Inventor 10 unter Vista

Da dies mein erster beitrag hier ist bitte ich um nachsicht.

Da etlich Leute das Problem haben das unter vista angeblich inventor 10 nicht läuft hier die lösung:
Einfach von Microsoft das alte netframework 1.1 + Servicepack 1 und sicherheitsupdate asp net runterladen.
alle 3 sachen instalieren anschliessend setup von inventor starten und ganz normal so wie bei xp instalieren.Am ende bei der meldung das volowiew container nicht mehr funktioniert schliesen und fertig.Funzt zumindest bei mir mit der home Premium version.
Komischerweise hatte ich nach instalation des netframeworks 1.1 auch etliche andere Instalationsprobleme mit anderen programmen gelöst inwieweit es aber im Zusammenhang steht weiss ich nicht, würde mich aber über eure erfahrungen mit instalationen die mithilfe dieses kleinen tricks dann doch funktionierten freuen.
Gruss mellow
 
AW: Inventor 10 unter Vista

Hi,

das mit dem Framework funktioniert nur bedingt. Aus dem Inhaltscenter kann ich unter Vista keine Normteile in die Baugruppe importieren.

Hast du dafür eine Lösung?

Gruß,
Abi
 
AW: Inventor 10 unter Vista

Das ist mir auch kurze Zeit später auch aufgefallen!

Nein eine einfache lösung habe ich nicht, evt. funktioniert es vlt. wenn man das Inhaltscenter nachinstalliert bwz den ordner einfach Kopiert und als sein eigenes Inhaltscenter ausgibt.Glücklicherweise habe ich noch einen anderen Rechner hier mit inventor wo alles läuft von daher war mir dieser kleine bug relativ egal!
Aber für einfache anwendungen wie abhängigkeiten,skizzen,und zeichnungen funktioniert es

Bevor Du dich ärgerst bei Präsentationen mit Inventor bei dieser instalationsart funktioniert das abspeichern nicht richtig!

Gruß
mellow
 
AW: Inventor 10 unter Vista

Also wie das bei Inventor 10 aussieht kann ich nicht genau sagen, aber ich habe auf meinem Notebook, welches natürlich auch mit VISTA ausgeliefert wurde und von Seiten ASUS keine XP-Treiber vertrieben werden, habe ich anhand dieser Anleitung Inventor 11 unter VISTA zum Laufen gebracht.
 
Top