Interpretation Spektrum: Ideal vs. Messung

Die schwarzen Linien stellen das ideale Spektrum da, das blaue ist das gfemessene Spektrum.
Wo kommt dieser Anteil 100k bis 1MHz her? Was lößt diesen aus? (Es ist ja nicht der Noise floor - der wäre ja dann überall und die Auflöosung des Oszi bzw des Tastkopfs ist 400MHz)
Danke
 
AW: Interpretation Spektrum: Ideal vs. Messung

sorry, hatte das bild vergessen
Impuls.jpg
 
Top