Ing.Fh plus Refa

Dieses Thema im Forum "Weiterqualifikation" wurde erstellt von IngTe, 22 Nov. 2012.

  1. Hallo mein Bruder stiller Mitleser und nicht registriert hat mich gebeten eine Frage zu posten.
    Er 27 ist im 7ten Semester Maschinenbau Schwerpunkt Produktionstechnik und kann über die Hochschule für 400 Euro den Refa Grundschein in 2 Wochen machen.
    Jetzt die Frage lohnt sich eine Refa Weiterbildung als Ingenieur oder richtet sich diese Ausbildung eher an Meister, Facharbeiter..
    Er möchte nach dem Diplom in der PPS arbeiten.Werden in der Automobilindustrie/Luftfahrt Ingenieure mit Refa Kentnisse gesucht.
    Vielen Dank
     
  2. AW: Ing.Fh plus Refa

    REFA lohnt sich auch als Ingenieur! Wenn er in die Produktionsplanung will, lohnt es sich erst recht! Aber er sollte mindestens noch den Prozessorganisator machen. Grundschein alleine genügt meist nicht.
    Gruß Sid
     
  3. AW: Ing.Fh plus Refa

    Danke für deine Antwort die Kurse sind halt echt sau teuer.
    Wie sieht es in der Wirtschaft aus werden diese Kurse gefordert oder einfach nur nice to have aber nicht notwendig
     
  4. AW: Ing.Fh plus Refa

    Das kann man Pauschal nicht sagen! Bei ist es ein "Nice to have" da wir keine Serienfertigung haben. Aber für die Bereiche AV und QM ist wie ich oben gesagt habe sowas meistens sehr nützlich!
     
  5. AW: Ing.Fh plus Refa

    Hallo jetzt bin ichs wieder hab mir mal ein paar Stellenanzeigen angeschaut in welchen nach Ingenieuren mit Refa Kentnissen gesucht wurde.
    Es waren allesamt Stellen in denen man mit der Uhr Zeitenaufnimmt.
    Dafür braucht man doch kein Studium von 4 Jahren. Wird Refa in anderen Bereichen auch gesucht ausser in der AV.
    Weil wenn der Kurs nur dafür da ist Zeiten aufzunehmen sind für mich die 400 Euro auch zuviel.
    Wird der Kurs auch in anderen Bereichen gern gesehen sprich Produktionsplanung-Steuerung und hab ich mit diesem Kurs einen wirklichen Vorteil in der Arbeitswelt als Berufseinsteiger.
     
  6. AW: Ing.Fh plus Refa

    Du unterschätzt das ganze! Mach mal den Kurs dann Urteile darüber! und für 400€ ist der quasi für Lau. Bei REFA selbst zahlst du locker 2.500€ und mehr, ich hab sogar schon 850€ dafür bezahlt und das war schon günstig! Man wird nicht dümmer davon und REFA ist in der Industrie bekannt und anerkannt!
     
  7. AW: Ing.Fh plus Refa

    Ok Danke aber 400 Euro sind auch eine Menge Geld werd den Schein aber wahrscheinlich tritzdem machen.
    Sidney 85 hat dir der Refa Schein etwas gebracht.
    Hat sonst jemand positive Erfahrung mit Refa in der Arbeitswelt gemacht.
     
  8. AW: Ing.Fh plus Refa

    Also bei meinem derzeitigen Beruf nicht, da ich immer noch Facharbeiter bin. Aber ich denke er macht sich nützlich weil ich selbst über meine eigene Arbeit anders denke wie früher! Wer so einen Kurs macht bekommt ein anderes Denken über Zeit!
    Wünsche Dir viel Erfolg, es wird sich irgendwann auszahlen!
     
  9. AW: Ing.Fh plus Refa

    Vielen Dank dir auch weiterhin Viel Glück.
    Gibts hier Ingeneure oder Techniker die durch Refa wirkliche Vorteile beim Arbeitseintritt oder in der Arbeitswelt haben
     
  10. AW: Ing.Fh plus Refa

    Ich würde den Schein auch machen wenn es zeitlich und finanziell machbar ist. Schaden kann es nicht, was man hat, hat man und wenn es ihn vergünstigt gibt dann beißt du dir hinterher in den Hintern wenn du ihn später machen willst (musst) und alles selbst zahlen musst.
    Vor allem schadet es nicht zusätzlich zum Abschluss eine Zusatzqualifikation vorweisen zu können, kann durchaus die Chancen steigern.:)
     
  11. AW: Ing.Fh plus Refa

    Hallo ja hab mich jetzt angemeldet.
    Habe aber bis jetzt von keinem hier im Forum gehört der den Kurs gebraucht hat oder dadurch Vorteile bei der Bewerbung hatte.
     
  12. AW: Ing.Fh plus Refa

    *Fingerheb*

    Habe lange in der Fertigung / AV bei verschiedenen Unternhmen gearbeitet und da war / ist eine weiterführende REFA - Ausbildung eigentlich Grundvoraussetzung.
     
  13. AW: Ing.Fh plus Refa

    Hallo kann vl noch jemand über den nutzen einer Refa Ausbildung schreiben. Habe mir die Stellenausschreibungen bei den großen Automobilherstellern als Fertigungsplaner durchgesehen aber da werden nie Refa Kentnisse gefordert. Nutzt der Grundkurs etwas oder muss man weitermachen
     
  14. AW: Ing.Fh plus Refa

    Mach doch einfach die Ausbildung und mache dir selbt ein Bild davon! Wie schon ich und andere sagten: Schlecht ist sowas auf keinem Fall, es könnte sogar der Pluspunkt bei einer Bewerbung sein.
    Und ja mit dem Grundkurs fängt es gerade erst an!
     
  15. AW: Ing.Fh plus Refa

    Der Grundkurs qualifiziert in der Regel höchstens für die Durchführung von Zeitstudien.

    Alle weiteren Lehrgangsinhalte sind auf der Homepage von REFA schön übersichtlich aufgeführt. Wo diese und in welchem Umfang bei der Vielzahl von Unternehmen Anwendung finden, würde den Rahmen dieses Threats sprengen.
     

Diese Seite empfehlen