Hydraulikventil - Störungsfall?!

AW: Hydraulikventil - Störungsfall?!

Hallo,
das Senkbremsventil muss über Anschluss mit Druck beaufschlagt werden, damit es aufmacht und damit der Zylinder sich absenkt. Wenn Du keinen Steuerdruck mehr hast, kannst Du es nicht mehr aufmachen.
Also allein mit dem Ventil kannst Du nach Ausfall der Pumpe den Zylinder nicht final ablassen, dazu bräuchtest Du eine Schaltung noch außenherum.
Gruß
 
Top