Hülse mit Momentbelastung

Hallöchen,

ich hab gerade ein Brett vorm Kopf^^
Hülse 1 soll das Moment vom Motor übertragen können.
Also muss ich jetzt schaun ob meine 3 "Stifte" ausreichen oder ob ich halt die Fläche vergrößern muss.

Wie muss ich da jetzt rechnerisch rangehen?
(Es muss anscheind Montag sein^^)

Gruß
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    28,3 KB · Aufrufe: 6
AW: Hülse mit Momentbelastung

Ein erster Schritt ...

[tex]\hspace{90}[/tex]Zwischenablage01.jpg

[tex]\hspace{70}M \ = \ 3 \ \cdot \ F \ \cdot \ r[/tex]
 
AW: Hülse mit Momentbelastung

Aaaahhhhh
Und mit F bekomme ich denn ja meine jeweilige Flächenpressung bzw. kann auf Abscherung nachrechnen^^
Nich wahr? :)
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top