HSIT 3 - ET - DV Antennenanlage

Dieses Thema im Forum "DAA Technikum" wurde erstellt von Hans128, 8 Jan. 2013.

  1. Hallo,

    ich bearbeite gerade die HSIT3 von Elektrotechnik/Datenverarbeitung.

    Bei der aufgabe Antennenanlage komm ich nicht weiter, mir sind ein paar Begriff noch nicht so ganz klar, ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.

    Vorgaben Dämpfungswerte:

    Verteilungsdämpfung / 2 bzw. 3 Stränge = In der Aufgabe gibt es wenn überhaupt doch nur 2 Stränge oder ?? Stränge = Anzahl der vom Verstärker abgehende Leitungen ??
    Sonstige Dämpfung = Wir dieser Wert nur einmal pro Strang angewand ??
    Anschlussdämpfung = Bedeutet Anschlussdämpfung die Dämpfung pro Strang oder pro Dose also den Übergang zwischen Dose und Antennenkabel ??
     
  2. AW: HSIT 3 - ET - DV Antennenanlage

    Keine Elektrotechniker DV hier ?
     
  3. AW: HSIT 3 - ET - DV Antennenanlage

    Ist alles richtig so wie du es geschrieben hast.

    1. Bei der Berechnung der Spannungspegel für die einzelnen Dosen muss jeweils einmal die Verteilungsdämpfung für 2 Stränge eingerechnet werden.
    2. Bei der Berechnung der Spannungspegel für die einzelnen Dosen muss jeweils einmal die "Sonstige Dämpfung" eingerechnet werden.
    3. Bei der Berechnung der Spannungspegel für die einzelnen Dosen muss jeweils einmal die Anschlussdämpfung, quasi als Dämpfung der letzten berechneten Dose, eingerechnet werden.
     
  4. AW: HSIT 3 - ET - DV Antennenanlage

    So denk das ich soweit durch bin, könnte mir jemand die HSIT3 zuschicken, würde gerne mal die Ergebnisse vergleichen.
     

Diese Seite empfehlen