Hochregallager mit Siemens Logo!

Hallo an alle
ich bin Neu :( (studen im 2ten semester)in dem bereich Automatisierung und hoffe das Ihr mir hilfen könnt.
ich möchte ein kleines hochlagerregal bauen. und bis jetzt bin am überlegen was kann ich mir kaufen was für lichtschänke(günstige) und ...
und ob der siemens logo auch dafür geeingnet ist?
ich möchte einfach klein schritt motoren steuern und als taster die lichtschränke
danke im voraus
mfg;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Siemens Logo! 220V auf 12V

Hi!

Erstmal: Willkommen im Forum!

Generell ist ein LOGO! nicht für Sachen wie ein Hochregallager konzipiert. Aber auch hier gilt: Bitte mehr Infos!

Gruß
berty


PS:
An die Mods: Könnt ihr diesen Thread bitte teilen? Ham hier wohl ein neues Thema! Danke!
 
AW: Hochregallager mit Siemens Logo!

meine Vorstellung lautet:
ich möchte ca 10 eletromoteren (24 V )steuern also nichts mehr als links und rechts drehen lassen.und wäre nicht schlecht wenn auch die drehzahl steuern kann.und das ganze will ich es vollautomatisch haben.
als taster will ich kleine lichtschränke einsetzen(wäre auch schön wenn ihr mir sagt wo und was ich als günstige brauche -reichtweit 5cm reicht mir -).
muss ich unbedingt ein logo oder gibt es auch karten die das macht.
danke im voraus
 
AW: Hochregallager mit Siemens Logo!

Soll das ein Modell werden oder richtig was für den Arbeitsbetrieb? Bei letzterem hättest du ja auch noch die Teileverwaltung im Lager, und das ist für ein LOGO! auf jeden Fall zwei Nummern zu groß.
Was machen die Lichtschranken? Fragen die ab, ob der jeweilige Antrieb in Position vor dem Lagerfach ist?
 
AW: Hochregallager mit Siemens Logo!

das soll nur ein mdel sein also klein so 1m² und so 1,5 m hoch mehr nicht.
die lichtschänke mussen einfach als taster eingesetzt werden also den motor entweder links oder rechts drehen .
danke
 
AW: Hochregallager mit Siemens Logo!

Sorry, ich glaub ich steh momentan auf'm Schlauch! Du hast ein Hochregallagermodell besagter Größe, das mit 10 (!) Elektromotoren ausgestattet ist? Die Hochregallager, die ich so kenne, haben halt jede Menge Fächer und eine Art Greifer an einem oder mehreren X/Y-Achssystemen, die damit alle Fächer anfahren können. Wofür brauchst du die 10 Motoren?

Pauschal: Bei sovielen Antrieben wird ein LOGO! schnell ausgelastet sein, eine richtige SPS oder PC-Steuerung wäre wohl die klügere Wahl. Wenn's nur ein Modell sein soll (das wahrscheinlich nicht viel kosten darf), würde ich einfach mal bei Conrad Electronic suchen, da gibt's neben der C-Control auch diverse PC-Steuerkarten.
 
Top