Hilfe zu Vorstellungsgespräch bzw Gehaltsvorstellungen

Dieses Thema im Forum "Weiterbildungsmöglichkeiten" wurde erstellt von WorstCase, 26 Juni 2007.

  1. Hallo alle zusammen,

    ich hoffe von euch kann mir wer helfen bezüglich meines kleinen Problems.

    Ich werde bald meine Ausbildung als Elektroniker für Geräte u Systeme beenden
    und werde auch die Firma wechseln. Interessante Angebote und Abwerbungsversuche sind (Gott sei Dank) genügend vorhanden!
    Jetzt habe ich bald mein erstes Vorstellungsgespräch und weiß ehrlichgesagt gar nicht was Verlangen soll!
    Mein Ausbilder verdient ca 3k im Monat, den ich aber leistungsmäßig locker weggesteckt hatte! (War beim ehemaligen Chef auf für was anderes eingeplant aber der hatte dann das Unternehmen verkauft und beim neuen wurde leider die Hirarchie bei uns etwas Geändert!)

    Welche Gehaltsvorstellungen sind bei mir Reallistisch? Vorallem wenn führende Unternehmen mich mit Kusshand nehmen würden?

    Achja, angehende Stelle ist Service-Techniker, also alles von Reparatur von Geräten, Installation, Wartung, und Telefon Support.

    Danke

    grüße aus München
     
  2. AW: Hilfe zu Vorstellungsgespräch bzw Gehaltsvorstellungen

    Hi,
    ich hab zufällig den gleichen Beruf gelernt wie du und mach jetzt auch Reparaturen und Wartungen an Geräten. Nur mit dem Unterschied zu dir, dass ich keinen Kundenkontakt habe d.h. ich muss also nirgendwo hinfahren und die Dinger installieren und auch keinen Telefonsupport leisten.

    Nur von meiner Tätigkeit ausgegangen ist denke ich EG7 ein guter Orientierungspunkt. Je nachdem wie weit dein Dienst beim und mit dem Kunden ins Detail geht kann das denke ich auch mehr sein!
     
  3. AW: Hilfe zu Vorstellungsgespräch bzw Gehaltsvorstellungen

    Du bsit jetzt AZUBI oder schon Facharbeiter, der sich jetzt weitergebildet ?
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen