Hilfe zu Bruch und Potenzen

Hallo Gemeinde,

ich benötige Hilfe zu einer Matheaufgabe:

[tex] \left( \frac{x}{2} \right) ^{3} : \left( \frac{x}{4} \right)^{-3} [/tex]


Mein Ansatz war folgender: den hinteren Bruch umgedreht und das Vorzeichen vom Exponenten geändert.

[tex]\left( \frac{x}{2} \right) ^{3} \times \left( \frac{4}{x} \right)^{3}[/tex]

Bisschen gerechnet:

[tex]\frac{x^{3} \times 64 }{8 \times x^{3} } [/tex]

und gekürzt komme ich auf ein Ergebnis von 8. Setze ich aber für x eine Zahl ein und rechne nach, komme ich, je nach x auf verschiedene Ergebnisse.

Wo steckt mein Denkfehler, bzw wer kann mir den korrekten Lösungsweg aufzeigen?

Danke für eure Hilfe

-Marcus
 
AW: Hilfe zu Bruch und Potenzen

Hi!

hinteren Bruch umgedreht und das Vorzeichen vom Exponenten geändert.
schau noch mal, was Du da gerechnet hast...

cu
Volker
 
AW: Hilfe zu Bruch und Potenzen

Ok Fehler gefunden. Wenn ich den zweiten Bruch umkehre, darf ich nicht mal nehmen und das Vorzeichen der Potenz ändern.
Dann komme ich auf [tex]\frac{x^{6} }{512} [/tex] und wenn ich für x eine Zahl einsetze bekomme ich das selbe Ergebnis raus.

Man man man, und deswegen sitze ich schon seit Stunden vor der Aufgabe.

Danke dir für den "Denkanstoß"
 
Top