Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von Bender884, 30 Juni 2007.

  1. Hallo,

    ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich fange demnächst an mit dem Meister im Kfz-Handwerk. Jetzt aber meine Frage:

    WIE STELLE ICH FORMELN UM??????

    ich habe zwar nen Buch, in dem alle Formeln auch umgestellt sind, aber ich will es ja auch selbe können. Schiesslich ist das Buch ja nicht erlaubt.

    Wäre sehr nett, wenn mir da jemand helfen könnte.

    MfG Oliver
     
  2. AW: Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

    äääähm, durch anwenden der Grundrechenarten und den für die jeweilige Formel passenden Regeln der Mathematik. Das lernt man normalerweise in der Schule. :rolleyes:
    Eines kann man pauschal sagen: du musst auf beiden Seiten des Gleichheitszeichens immer die gleiche Rechenoperation durchführen.

    Gruß Jens
     
  3. AW: Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

    Hallo erstmal :winke:,

    für deine frage gibt es keine Antwort! Das Formelumstellen kann man nicht mit einem Allgemein gültigen Satz erledigen. Jede Formel ist anders. Daher bleibt nur üben, üben, üben.....

    Gruß Daniel

    Edit: Jens war schneller.....
     
  4. AW: Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

    Hallo,
    ich studiere Maschinenbau und gebe Mathematiknachhilfe. Leider ist aus Deiner Frage nicht genau zu erkennen, welche Art von Formeln Du meinst. Bei kleinen Formeln, wie z.B. y=a/b und man soll nach b auflösen, verrate ich meinen Schülern einen kleinen Trick, mit dem sie das Formelauflösen perfekt beherrschen. Man stelle sich eine einfache Rechnung vor, wie 4=8/2. Dann ordnet man die 4 dem y zu, die acht dem a und der 2 dem b. Soll man nun nach b auflösen, so weiß jedes Kind, 2=8/4 dementsprechend: b=a/y.
    So klappt es bei diesen einfachen Formeln auf jeden fall.
    Gruß conny.
     
  5. AW: Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

    Hallo ich bin zwar kein KFZler i komme aus dem Maschienenbau

    ich hoffe i kann dir mit einem Beispiel helfen.

    und zwar wir haben die Formel U = pie * d

    Mit dieser Formel rechnest du den Umfang eines Kreises aus.

    Unser problem ist das wir den Umfang gegeben haben und wir suchen d (Durchmesser)

    U = pie * d > / pie

    U / pie = d

    Wenn du eine Formel umstellst musst du den schritt den du machen willst auf beiden Seiten des Gleichheitszeichen machen in unserem Fall auf beiden Seiten /pie.

    ich hoffe ich konnte dir helfen.


    Gruß Manuel
     
  6. AW: Hilfe, wie stelle ich Formeln um?????

    Hallo Oliver,

    wie die anderen schon schrieben, Du musst immer auf beiden Seiten der Gleichung die selbe Rechnung ausführen. Auf beiden Seiten das Gleiche addieren,subtrahieren, multiplizieren dividieren, quadrieren, logarithmieren usw. Dazu kommt faktorisieren, ausmultiplizieren, quadratische Ergänzung ........................................................ und so vieles o_O
    Also besorg Dir ein Mathebuch welches Dir kompakt alles in Übersichten aufzeigt. Man kann hier nicht einige Jahre Mathe in den Editor klopfen. :)
    Ich habe aber drad keine Empfehlung parat, vielleicht findest Du hier etwas: http://www.techniker-forum.de/buecher/kategorie/mathematik-7
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen