Hilfe beim Tabellenbuch Metall

So erst mal zu meiner Person,
bin neu
und besuche das Technische Gymnasium (13. Klasse) in GE.
Mein Problem ist das wir das Thema Schraubenverbindungen nur sehr öberflächlich besprochen haben (schreibe am Montag eine Klausur darüber)
und ich jetzt nicht weiß wie ich von den im Tabellenbuch gegebenen Werten
auf den tragenden Querschnittkomme:(

hoffe man kann mir helfen


falls es das flasche Forum ist bitte ich das zu entschuldigen

mfg
Derek
 
AW: Hilfe beim Tabellenbuch Metall

Servus,

wenn Du den Spannungsquerschnitt meinst der steht direkt bei den Regelgewinden dabei.
Oder über diese Formel: [tex]S=\frac{\pi }{4} \cdot \left( \frac{d_{2}+d_{3} }{2} \right)^{2} [/tex]

d2=Flankendurchmesser
d3=Kerndurchmesser

Gruß Daniel
 
Top