Hilfe bei MKT02

Hi irgendwie peile ich die aufgabe1b. nicht,hoffe jemand kann mir helfen .o_O
 
L

lonesome-dreamer

Gast
AW: Hilfe bei MKT02

Hi,
poste bitte die komplette Aufgabenstellung.
Dann können dir auch Leute helfen, die die Unterlagen nicht haben.

Gruß
Natalie
 
AW: Hilfe bei MKT02

Div. man das 8fache einer Zahl,-8,durch das 15 fache der geleichen Zahl +15 o_O stehe da etwas auf n Schlauch
 
AW: Hilfe bei MKT02

Div. man das 8fache einer Zahl,vermindert um8,durch das 15 fache der gleichen Zahl vermehrt um15,erhält man den Quotienten 3/10 wie heisst die Zahl ?????
 
AW: Hilfe bei MKT02

Ok , gar nich so schwer.
Probier mal dir ne Formel auzustellen und nimm als gesuchte zahl x
Wie sieht dann deine Formel aus ?
setzt mal rein und dann schauen wir weiter
 
AW: Hilfe bei MKT02

wiso -13?

nimm mal diese formel:

[tex]\frac{8x-8}{15x-15} = \frac{3}{10} [/tex]

und dann nach x auflösen
 
AW: Hilfe bei MKT02

ich habe erst gerechnet
*10

dann steht da

80x-130/15x+15=3 |*(15x+15)
80x-130=3(15x+15)
80x-130=45x+45 |+130
80x =45x+175 |-45x
35x =175 |/35
x =175/35
x =5
 
AW: Hilfe bei MKT02

Hallo Matthes3002,

ich habe erst gerechnet
*10

dann steht da

80x-130/15x+15=3 |*(15x+15)
80x-130=3(15x+15)
80x-130=45x+45 |+130
80x =45x+175 |-45x
35x =175 |/35
x =175/35
x =5
wie bereits weiter oben festgestellt wurde, lautet die korrekte Formel:

[tex]\frac{8x-8}{15x+15}=\frac{3}{10} [/tex]

Demzufolge kann dein ergebnis nicht richtig sein!

Ich komme auf x = 25/7.
 
AW: Hilfe bei MKT02

aufgabenstellung ist

dividiert man das 8fache einer zahl vermindert um 13, durch das 15fache einer zahl vermehrt um 15, erhält man den qutienten 3/10

also dich -13 und nich -8
x ist also gleich 5
 
Top