Heizungsbauer was für möglichkeiten habe ich??

Dieses Thema im Forum "Welche Schule ist die richtige für mich?" wurde erstellt von roerich, 2 März 2007.

  1. Hallo
    ich bin jetzt zentrahlheizungs und lüftungsbauer im 6. jahr und möchte mich weiterbilden . Da ist mir der technicker ins auge gefallen ich bräuchte aber hilfe von euch:oops:
    und zwar wo liegen die schwerpunkte in der schulischen ausbildung ? und vor allem wie lange und wie oft muss ich zur schule? komme aus dem kreis vechta und werd wohl in osna zur schule gehen müssen.
    ach ja mit was für kosten müsste ich rechnen?
    und vor allem was mache ich wenn chef nicht mitspielt?
     
  2. AW: Heizungsbauer was für möglichkeiten habe ich??

    ach ja nochwas ich bin verheiratet habe ein kind und lebe in meinen eigenen 4 wänden. das heisst das vollzeitschule wohl allein finanziell nicht drin sitzt oder?
     
  3. AW: Heizungsbauer was für möglichkeiten habe ich??

    HI!

    Neben Vollzeit gibt es ja noch Teilzeit (mehrmals abends und samstags) und Fernstudium - wobei da für Dich evtl. das DAA-Technikum in Osnabrück interessant wäre.


    cu
    Volker
     

Diese Seite empfehlen