Hallo zusammen!

Hallo ihr,

bin zwar schon ne Weile hier im Forum angemeldet und auch vor Ort, hatte aber bis dato noch keinen Grund mich zum Thema zu melden! :D

Meine Name ist Michael, ich bin 20 Jahre alt... (jung ?! :p ) und komme aus Gaggenau... liegt in der nähe von Baden-Baden bzw. Rastatt.

Ich bin gelernter Werkzeugmechaniker mit der Fachrichtung Stanz - und Umformtechnik. Ich arbeite zur Zeit im Werkzeugbau, Bereich - Reparatur und fungiere dort als stellvertretender Schichtleiter.

Ich habe vor im September 2006 mit dem Techniker Maschinenbau anzufangen und habe dazu ein paar Fragen:

Wie muss ich mit dem Bafög umgehen bzw. anfordern ? Gibt es dazu ein paar Tipps und Tricks die ihr aus Erfahrung kennt ?
Was für Lektüren sind empfehlenswert ? Irgendwelche Programme die ich mir besorgen sollte ?

Ich bin für jeden Tipp von euch dankbar und zugleich auch darauf angewiesen!

Bis dann!

MfG

Michi

:thumbsup:
 

smurf

Mitarbeiter
hi,

erstmal herzlich willkommen :)
und zu den büchern....würde erst einmal
alles auf mich zukommen lassen.

gruss
smurf
 
Servus,

war auch in Gaggenau auf der Schule :winke: ! Die Bücherliste kann ich Dir mal schicken (wenn ich sie noch irgendwo finde o_O !). Die Bücherliste bekommst Du aber auch von dem Jahrgang über Dir. Wir haben festgestellt daß man nur die hälfte der von uns bestellten Bücher braucht! Außerdem brauchst Du die Bücher am Anfang sowieso nicht.

Zum Thema Bafög: Da gibts wohl keine Tricks! Benutz mal die Suchfunktion: Da werden Sie geholfen!

Gruß und viel Erfolg

Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top