Gleichung umstellen

Dieses Thema im Forum "MBtechn. Grundl." wurde erstellt von Sammy2411, 28 Jan. 2013.

  1. Hallo,



    Ich habe da ein Problem mit dem Umstellen einer Gleichung. Und zwar muss ich den Schnittpunkt einer Osgood Gleichung und einer Hookschen GErade bestimmen. Aber es funktioniert nicht wegen dem (1/n) im Exponenten.

    x/E+(x/E)^(1/n)=y

    der plan ist jetzt es nach x aufzulösen.

    danke :)
     
  2. AW: Gleichung umstellen

    Hallo Sammy

    Das ist der Wald und Bäume Fall.
    Erinnere dich, dass Y exp 1/n dasselbe ist wie nte Wurzel aus Y.
    Damit wird deine Formel zu x/E+ n (sqrt(x/E)) = y
    Dann Dann erhältst du durch Potenzieren mit n eine quadratische Gleichung.

    Ohne Gewähr.
    Rochus
     
  3. AW: Gleichung umstellen

    Wenn n=2, dann ja;
    sonst sagen wir:
    "... eine Gleichung n-ter Ordnung"
    dann stimmt´s.

    Leider hilft das dem armen Sammy nur in wenigen Spezialfällen weiter :cry:,
    aber im Zweifelsfall kann man das ja immer noch numerisch lösen.
    (Freund EXCEL :) macht´s möglich!)
     

Diese Seite empfehlen