Gleichung umstellen

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von salva9, 3 Apr. 2007.

  1. Hallo, hab ein kleines Problem die Formel umzustellen!
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Da die Aufgabe zu lang wäre sie eizutippen werde ich sie im laufe des Tages als Anhang einfügen.

    Dichte_{K} \cdot V_{K} = \left( Dichte_{HG} \cdot V_{HG}  \right)  + \left( Dichte_{Pb} \cdot V_{Pb}  \right)

    Unbekannte: V Pb
     
  2. AW: Gleichung umstellen

    HI!

    linke Klammer nach links
    durch Dichte Pb teilen
    fertig

    cu
    Volker
     
  3. AW: Gleichung umstellen

    Dies ist die komplette Aufgabe:
     

    Anhänge:

    • PDF.pdf
      Dateigröße:
      99 KB
      Aufrufe:
      47
  4. AW: Gleichung umstellen

    ...was an dem bereits gegebenen Lösungsweg nichts ändert :)
     
  5. AW: vereinfacht ausgedrückt

    eigentlich hat Karlibert bereits alles gesagt.
    Um das ganze jedoch vereinfacht zu veranschaulichen:

    x sei der gesuchte Wert:

    1.Fall: 10 = 8 + x => was musst du tun um nach x aufzulösen?

    2.Fall: 20 = 5*x => und was muss hier getan werden um nach x aufzulösen?


    Nun einfach auf deinen Fall "anwenden" und sich nicht von Buchstaben irritieren lassen.
     
  6. AW: Gleichung umstellen

    HI, das würde ich auch machen


     V_Pb=   \frac{\left( Dichte_Hg \cdot  V_Hg\right)- \left(Dichte_K\cdot  V_K  \right)}{Dichte_Pb}
     
  7. AW: Gleichung umstellen

    Ups, Ich habe mich mit Vorrzeichen vertan.

    V(pb) kriegt ein minus
    Dichte(pb) kriegt ein minus

    dann stimmts
     
  8. AW: Gleichung umstellen

    Also ich würd sagen so wäre sie am besten umgestellt und dann hast auch keine negativen Vorzeichen.


    V_{PB} =\frac{\left(Dichte_{K}\cdot V_{K}    \right)- \left(Dichte_{HG}
\cdot V_{HG}  \right)  }{Dichte_{PB} }

    mfg
    nels
     
  9. AW: Gleichung umstellen

    Ich wollte genau das Gleiche in Formel korrigieren,
    aber zum zweiten mal hat mir Formeleditor F(x)=X^2 ausgespuckt:mecker:
     
  10. AW: Gleichung umstellen

    komische sache. der formeleditor ist aber auch nicht unbedingt übersichtlich zu bedienen, aber ist auf jeden fall besser als gar nix.

    mfg
    nels
     
  11. AW: Gleichung umstellen

    HI!

    Da hat der nen Bug :(

    aus irgendeinem Grund kann man nicht mit einem Minuszeichen anfangen :( Setz nen Leerzeichen davor und es passt :)

    cu
    Volker
     
  12. AW: Gleichung umstellen

    Ich danke euch für die vielen und vorallem guten Antworten!
    Das mit der Gleichung umstellen ist nun klar: :D

    Nun habe ich aber gedacht, dass vielleicht meine Gleichung irgendein Gedankenfehler hat! (siehe Anhang oben)

    1. Ges.Masse = Masse.Innen + Masse.außen

    Formel:
    > Masse= Volumen x Dichte

    d.h >> Masse.außen = Ges.Masse - Masse.innen

    Wenn das richtig ist hab ich in der von euch umgestellten Gleichung einen Gedankenfehler eingebaut......
     
  13. AW: Gleichung umstellen

    Also um es einfach zu halten hab ich die Aufgabe
    im Anhang!

    Damit es nicht zu kompliziert wird, hab ich mir gedacht ich schreibe die Gleichung nicht auf...

    ... Was würdet ihr als Lösungsgleichung vorschlagen? (dieselbe die ich am Anfang aufgeschrieben habe???)

    Es könnte ja sein dass ich die aufgabe falsch interpretiere!
     

    Anhänge:

  14. AW: Gleichung umstellen

    Hi,

    Wie willst du die Masse von Hartgummi berrechnen, wenn dir das Volumen von Bleikugel fehlt?
    Und zum Berrechnen von Hartgummikugelvollumen, darf man nicht das Aussendurchmesser verwenden, da das gesammte Kugel nicht nur aus Hartgummi besteht.

    gute Aufgabe,-"Ich glaube es fehlet irgendeine Angabe, weil man immer die Gelichungen mit zwei Umbekannte herausbekommt ."
     
  15. AW: Gleichung umstellen

    HI!

    Und was soll fehlen? Bzw. an welcher Stelle fehlt Dir was?

    cu
    Volker
     
  16. AW: Gleichung umstellen

    Hi

    Ich weiß, die Aufgabe hat es in sich:
    doch ich denke, dass sich die Masse von Hartgummi auch so ausdrücken lässt:

    Masse Hartgummi = Masse.ges - Masse.Blei

    Dann hätten wir wiederum nur eine unbekannte: >> Volumen.Blei

    hat irgenjemand Vorschläge, wie die Gleichung aussehen könnte??:confused:
     
  17. AW: Gleichung umstellen

    HI!

    Stell doch mal die Gleichungen komplett auf - wenn Du nur eine Unbekannte hast, ist es doch gut und Du kannst losrechnen :)

    cu
    Volker
     
  18. AW: Gleichung umstellen

    OK hier ist meine Gleicheung:

    m_{ges} = \left( m_{ges}- m_{Pb}   \right) + m_{Pb}

    d.h.

    Dichte_{ges} \cdot V_{ges}=  \left( Dichte_{ges} \cdot V_{ges}- Dichte_{Pb} \cdot V_{Pb} \right)+  \left( Dichte_{Pb} \cdot V_{Pb} \right)

    So... Mein Lehrer kommt aber auf diese Formel:

    V_{Pb} = V_{ges} \cdot \frac{Dichte_{ges- Dichte_{HG} } }{Dichte_{Pb}- Dichte_{HG}  }
     
  19. AW: Gleichung umstellen

    z.B. folgende glechungen

    M_{ges}= M_{gh}+M_{pb}\Rightarrow hier sind beide Massen unbekannt.

     M_{gh}= Dichte_{hg} \left(V_{ges}-V_{pb}  \right)\  \  \  \Rightarrow V_{pb}= \frac{M_{pb}}{Dichte_{pb}}

    M_{pb}= Dichte_{pb} \left(V_{ges}-V_{hg}  \right)\  \  \  \Rightarrow V_{hg}= \frac{M_{hg}}{Dichte_{hg}}
     
  20. AW: Gleichung umstellen


    dein Lehrer hat recht
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen