Gleichung nach x auflösen!!!

Hallo,
ich habe bei 2 aufgaben probleme. die sind für euch bestimmt total easy.
folgende aufgaben sind nach x aufzulösen.

a) 6 * (x + 7)
17 * (x – 4) = 1 da sollte ein bruchstrich hin!

b) 15 ac = 9 bc
x = 6 bd da sollte ein bruchstrich und nur ein = hin!!

wie ihr sehen könnt brauche ich noch viel hilfe.:oops: :oops: :oops:

es grüßt Sally
 
L

lonesome-dreamer

Gast
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Hi,
also so wird das leider nichts mit der Darstellung. Schreib das ganze doch mal in dem Formeleditor. Wenn du einen Beitrag erstellst, gibt's oben rechts nen Button der so heißt. ;)

Gruß
Natalie
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

6 [tex]\cdot [/tex](x+7)
17 [tex]\cdot [/tex](x-4) [tex]= [/tex]1


15ac = 9bc
X = 6Bd

Danke für den tip, aber ich bekomme es nicht richtig hin!
 
L

lonesome-dreamer

Gast
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Das soll wohl so aussehen:
[tex]\frac{6 \cdot (x+7)}{17 \cdot (x-4)}=1 \\
\frac{15ac}{x}=\frac{9bc}{6bd}[/tex]

Hast du denn schon selbst was gemacht?

Bei der ersten Gleichung bringst du am besten mal den Nenner auf die andere Seite und multiplizierst aus.

Bei der zweiten Gleichung teilst du durch den rechten Bruch und bringst das x auf die andere Seite.

Gruß
Natalie
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Danke für deine schnelle antwort.

leider bin ich nicht weit gekommen. ich weiß nicht wie ich das 2. x wegbekomme und wie man hier die klammern auflöst. bei der 2. wußte ich nicht mit doppelten brüchen umzugehen.

wenn du es mir einmal ausführlich erklären könntest, damit ich die aufgaben als vorlage benutzen kann, bitte.
 
L

lonesome-dreamer

Gast
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

[tex]\frac{6 \cdot (x+7)}{17 \cdot (x-4)}=1[/tex]
Nenner auf die andere Seite:
[tex]6 \cdot (x+7)=17 \cdot (x-4) [/tex]
Jetzt multiplizierst du die Klammern aus und dann kannst du die beiden Ausdrücke, in denen das x vorkommt, zusammenfassen und die Zahlenausdrücke, sodass du nur noch einen Ausdruck mit x hast.

Gruß
Natalie
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Hallo,

natürlich war das falsch, es sind x = 10. die haben uns die falschen ergebnisse gegen. dann brauche ich mich auch nicht wundern.

bei der zweiten bin ich allerdings total aufgeschmiessen. ich habe keine idee.

falls noch jemand lust hat wäre toll.
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Hallo zusammen,

kann man das nicht mit der 2 Gleichung so machen?

15ac*6bd=9bcx

90abcd=9bcx

10=ad

MfG Martin
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Hallo Volker,

ich diffidiere die linke Seite durch 9 und die rechte durch abcd!

Darf ich das nicht so machen?

MfG Martin
 
AW: Gleichung nach x auflösen!!!

Danke ihr Lieben!!!

ich habe jetzt x=10ad raus und weiß auch warum. nun kann ich noch weiter üben.

nochmal danke!!!!

es grüßt Sally
 
Top