Gibt es solche Jobs noch? Elektroniker in der Instandhaltung

Hallo!

Ich mache derzeit in einer öffentlichen Einrichtung meine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Wir machen größtenteils Wartungsarbeiten. Also Wartung der Beleuchtungsanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Batteriewartungen, Personenbefreiungen aus Aufzügen, kleinere Wartungen / Reperaturen an Aufzügen und Brandmeldeanlagen, Wartung und Instandhaltung der elektrischen Anlagen wie Steckdosen etc. allgemein. Und eben auch mal kleinere Installationen wie Stromkreise nachrüsten etc.

Mich würde mal interessieren, ob es solche Jobs noch gibt? Bin jetzt ausgelernt im Sommer und wenn ich dort nicht bleiben kann, bin ich am überlegen was ich weiter mache. Am liebsten wär mir wieder so ein Job . Aber gibt es sowas überhaupt noch? Ich habe das Gefühl sowas wird nur noch von externen Firmen gemacht oder? Gibt es wirklich noch Unternehmen wie z.b. große Konzerne in denen Elektriker für die Instandhaltung arbeiten?

Habe mich auf dem Stellenmarkt mal ein bißchen umgesehen und alles was ich als Elektroniker finde sind Stellen für Produktionsfirmen für die Wartung von S7 Steuerungen oder CNC-Maschinen etc. wovon ich keine Ahnung habe.
Oder Stellen über Zeitarbeitsfirmen für Montagearbeiten. Sonst finde ich in großen Jobportalen nichts.

Kennt da jemand die Lage auf dem Arbeitsmarkt in diesem Gebiet? :-)

Vielen Dank schonmal :-)
 
AW: Gibt es solche Jobs noch? Elektroniker in der Instandhaltung

Hallo,
nehme an solche Jobs gibt es nicht überall. Gerade für Gebäude werden ja oft solche Hausmeisterfirmen genommen. Die haben ja meistens alles mögliche an Leuten mit verschiedenen Ausbildungen.
Bei uns in der Firma machen die Schlosser und Elektriker fast alles selber für die Instandhaltung. Es sein denn es wird was neu gebaut, Kabel muss verlegt werden etc. da hat man dann bestimmte Firmen zu Hand.
Weiß ja nicht ob dir die Aussage so weiter hilft oder du noch mehr wissen willst?! :)
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top