Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

Dieses Thema im Forum "Berufsleben und Gehalt" wurde erstellt von canalyzer, 19 Jan. 2013.

  1. Hallo,

    Ich bin hier im Forum als Mechatronik-Student im 7. Semester unterwegs. Konkret geht es um den bevorstehenden Berufseinstieg. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer Stelle/Fachbereich/Abteilung, in dem man als Ingenieur einen hohen Praxisanteil hat, und nicht immer "nur" vor dem PC sitzt. Dh. dass man auch mal etwas sieht und en bischen was "erlebt", sodass dadurch etwas Abwechslung in den Arbeitstag kommt. Weis jemand in welche Richtung man sich da bei den Firmen bewerben kann?

    Momentan arbeite ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Bereich Konstruktion und Entwicklung einer Firma in meiner Gegend. Die nach meinem empfinden sehr theoretische, einseitige Arbeitsweise gefällt mir garnicht.

    Ich freue mich auf eure Antworten. Mfg
     
  2. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Inbetriebname z.B. erfüllt genau deine Anforderungen.
     
  3. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Serienplanung

    IH-Planung

    Versuchingenieur

    Serviceingenieur

    ...
     
  4. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Inbetriebnahme ist man oft Tage- wenn nicht sogar Wochenlang unterwegs. Zwar ist da das Gehalt dafür gut, aber das Privatleben bleibt auf der Strecke. In jungen Jahren geht das, wenn erst mal Familie vorhanden ist ehr schwierig... . Versuch finde ich total interessant, bin auch momentan dabei mich auf entsprechende Stellen zu bewerben, aber in der Firma beispielsweise, in der ich mich momentan befinde, ist es sehr schwer in diesen Bereich zu gelangen. Laut Aussage eines Kollegen müsste ich zumindest den Master machen, um überhaupt Chancen zu haben, in diesen Breich zu gelangen. Service/Kundendienst könnte ich mir prinzipiell auch vorstellen, aber irgendwie denke ich, das ein Ingenieur zu teuer ist, für solche Arbeiten? Dh. der Ingenieur sitzt warscheinlich dann doch wieder nur im Büro und 'lenkt' die Servicemonteure... naja wieder sehr einseitge Arbeit.

    Wie kann man sich den Bereich Serienplanung und IH-Planung vorstellen?

    Bitte das ganze nicht als 'Nörgelei' auffassen, ich suche lediglich einen Job in dem ich meine Fähigkeiten ausspielen kann. Danke.
     
  5. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Nunja, Inbetriebnahme und Service/Wartung gehören in gewisser Weise zusammen...

    Wenn eine Anlage von einem Ingenieur in Betrieb genommen wird, dann schickt man zu einer Störung nicht unbedingt einen Monteur da hin. Auch für Wartungen werden selbstverständlich Ingenieure eingesetzt. Zum Beispiel wenn irgendwelche Anlagen kalibriert werden und die Messergebnisse vor Ort interpretiert und beurteilt werden müssen...

    Das bedeutet allerdings, dass du auch in diesem Berufsbild viel unterwegs bist. Und im Gegensatz zur Inbetriebnahme, weisst du da oft am Abend noch nicht, wo du am nächsten Tag wohl im Einsatz sein wirst...

    Wenn du Praxisanteil willst, aber nicht durch die Gegend fahren möchtest, ist wohl ein Job als Versuchsingenieur oder in der Entwicklung die beste Idee...

    Dass das Privatleben als Inbetriebnehmer auf der Strecke bleibt, sehe ich übrigens bei meinen älteren Kollegen nicht wirklich. Man muss halt der Typ dafür sein, dann funktioniert das auch ein Leben lang.
    Wenn man als Versuchsingenieur unter der Woche um 7h das Haus verlässt und gegen 18/19h wieder nach Hause kommt, hat man von seinem Privatleben auch nicht wesentlich mehr, als der Inbetriebnehmer, der die Woche im Hotel verbringt und am Wochenende wieder zuhause ist.
    Ich finde es im Hotel sogar deutlich entspannter, denn da muss ich nicht noch einkaufen, aufräumen, usw.
     
  6. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Entwicklung in einer kleinen Firma ist auch eher abwechslungsreich. Da können Ingenieure oft auch noch selbst schrauben, löten, feilen, messen. Der Verdienst liegt aber dementsprechend oft auch niedriger, so manch ein Facharbeiter in einem Konzern verdient mehr als ein Ingenieur in einem Kleinbetrieb.
     
  7. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Vielen dank, "rotH" für diesen sehr interessanten Einblick, aus dieser Sichtweise habe ich das noch nicht betrachtet. Ich denk mal, in einem Beruf im Bereich Service/Inbetriebnahme ist ein hohes Maß an Flexibilität gefordert, was ich 'Kompetenz' mitbringe. Denn eine Anlage die still steht kostet Geld - und kann auch Nachts kaputt gehen, da ist es egal was die Reperatur kostet. Wichtig für mich ist nur, am Wochenende zuhause zu sein :)

    Ich werde mich jetzt erst mal für den Bereich Versuch bewerben, mal sehen ob das klappt mit einem Bachelor-Zeugnis. Die Möglichkeit in andere Bereiche zu kommen wie z.B. Service/Inbetriebnahme bestehen ja später immer noch. Dies lässt sich eh nicht so konkret planen.

    Die Chance, in produktionsnahe Bereiche zu gelangen (wo eine anwendungsnahe Denkweise gefordert sein kann), schätze ich aufgrund meiner Studienschwerpunkte für mich als ehr schwierig ein. Als reiner Entwicklungsingenieur sind ehr die analytisch denkenden Menschen gefordert, was nicht auf mich zutrifft.

    Wie ist eure Meinung?
     
  8. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Wenn man Inbetriebnahme machen will, dann sollte man es tun solange man jung ist. Zum Einen suchen Arbeitgeber natürlich vor allem junge Leute für diese Jobs, zum anderen ist man halt noch wesentlich flexibler und kann von der gewonnenen Lebenserfahrung noch lange profitieren...

    Man lernt viele interessante Leute und Länder kennen, sofern man bereit ist mal ein paar Wochenenden im Jahr nicht zuhause zu sein. Und Geld verdient man auch ganz gut über Spesen...
     
    rotH gefällt das.
  9. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Hallo, alle zusammen!
    Ich habe mein staatlich geprüften techniker!!!
    aber jetzt will mich keiner haben. denke das das an meinem alter liegt, bin bald 50!
    fast alle bewerbungen die ich weggeschickt habe, habe ich mit negativer antwort wieder bekommen.
    oder denkt ihr anders?
     
  10. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Bist du gerade erst feritg geworden, dann wird es mit 50 nicht mehr so leicht werden, leider.
    1, mit welchem Fokus, hast du den Sgt gemacht ?
    2, Hast du Erfahrungen die dir nutzen, vielleicht muss du die in der Bewerbung mehr herausstellen
     
  11. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Autsch, da hast Du leider Recht! Offiziell ist die Absage wegen dem Alter natürlich verboten, aber Deine Chancen sind nahe Null. Richte Dich darauf ein, das Du bis zur Rente Leiharbeiter sein wirst - was nicht schlimm sein muß! Aber Festanstellung als SGT kannst Du mit 99%iger Wahrscheinlichkeit knicken.
     
  12. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    erfahrung habe ich in der fertigung. cnc-gesteuerte maschinen programieren, bedienen
     
  13. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Naja nur Fertigungserfahrung (an Maschinen) ist für einen SgT etwas sehr dünn, da bist du so zu sagen Berufsanfänger, das wird nicht leicht.
     
  14. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    Lass dich nicht entmutigen!
    Überleg dir doch nochmal wo du hin möchtest und betrachte das realistisch.

    Jemand mit deiner Berufs- und Lebenserfahrung könnte ich mir z.B. gut in der Arbeitsvorbereitung vorstellen. Maschinenbelegung planen, Material disponieren etc.
    Du kannst sicherlich bei Sonderaufträgen sehr gut abschätzen, wie lang ein Vorgang dauert, für den es noch keine Planzeit und Erfahrungswerte gibt, ein Vorteil ggü. jüngeren Kollegen.
    Auch im Qualitätsbereich sehe ich durchaus Chancen für dich.
     
    evrtobi und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  15. AW: Gibt es eine Stelle als Ingenieur mit hohem Praxisanteil?

    danke!!!
    :D
    ne, aufgeben habe ich auch nicht vor.
     
    #15 student1, 6 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2013

Diese Seite empfehlen