gesamtwiderstand

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von lucky9, 28 Jan. 2013.

  1. hallo zusammen.

    in der aufgabe soll man den gesamtwiderstand bestimmen. ich bin mir nicht sicher, ob bei mir die Umwandlungen von dreieick zu stern richtig gelaufen ist. ich hoffe,man es diesmal besser erkennen!

    wäre nett wen einer mal rüber schauen könnte!!
     

    Anhänge:

  2. AW: gesamtwiderstand

    Dein Ergebnis stimmt. Habe aber deinen Weg nicht nachgerechnet.

    Ich habe einfach die Symmetrie betrachtet und dann die Schaltung horizontal in der Mitte geteilt. Das ergibt dann Rges/2. Diese Schaltung lässt sich dann sogar im Kopf berechnen.
    Von rechts beginnend:
    (R+5*R)||R = 0,6*R
    R+0,6*R
    R||(R+0,6*R)=1,6/2,6*R
    R+1,6/2,6*R=4,2/2,6*R

    Rges/2 = 4,2/2,6*R

    Rges = 42/13*R = 32,308 Ohm
     
  3. AW: gesamtwiderstand

    ??????????
     
  4. AW: gesamtwiderstand

    > ??????????

    Da muss man halt etwas kreativ sein. Sollte 0,5 heißen.

    Von rechts beginnend:
    (R+0,5*R)||R = 0,6*R
    R+0,6*R
    R||(R+0,6*R)=1,6/2,6*R
    R+1,6/2,6*R=4,2/2,6*R

    Rges/2 = 4,2/2,6*R

    Rges = 42/13*R = 32,308 Ohm
     

Diese Seite empfehlen