Gehaltsunterschiede zw. Ing.Büro und Fachfirma?

Dieses Thema im Forum "Berufsleben und Gehalt" wurde erstellt von Pankratz, 12 Nov. 2007.

  1. Morgen Zusammen ich wollte mal fragen ob es laut Euren Erfahrungen
    einen Gehaltsunterschied gibt ob man nun als Technischer Zeichner in
    einem Ingenieurbüro arbeitet, oder in einer ausführenden Fachfirma?

    Ich frage deshalb, da ich am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch für eine
    Stelle als Technischer Zeichner in einem Ingenieurbüro habe….

    Im Moment arbeite ich in einer ausführenden Fachfirma im Baugwerbe,
    mit entsprechend schlechter Bezahlen wie so üblich in der Baubranche…

    Naja worauf ich hinaus will, wird bei nem Ing.Büro im Allgemeinen besser bezahlt? Kann ich deshalb beim meinen Gehaltsverhandlungen zu den üblichen 20-25% mehr Gehalt noch was drauf packen weil eben mehr drinn ist?
     
  2. AW: Gehaltsunterschiede zw. Ing.Büro und Fachfirma?

    Wo hast du denn das her, die üblichen 20-25% ?
    Die werden dich fragen was du bisher verdienst und was du dir vorstellst.
    Wenn du dann zu teuer bist und ein anderer Bewerber mit der gleichen Qualifikation und gleicher Nase billiger ist, wer bekommt dann den Job ?? :)
     
  3. AW: Gehaltsunterschiede zw. Ing.Büro und Fachfirma?

    Dann ersetz die 20-25% durch XY

    Ich wollte mit meiner Frage folgendes vermeiden:

    Ich geh hin sag ich möchte Betrag XY, und mein potentieller Neuer Chef belacht sich heimlich weil
    in nem Ingenieurbüro einiges mehr bezahlt wird, was ich durchaus für realistisch halte. Wenn ich mir
    die diversen Therads hier mal grob anschauen, gibt’s das schon nen Unterschied zwischen Bau, Industrie,
    Fachfirmen, Herstellerfirmen.
     
  4. AW: Gehaltsunterschiede zw. Ing.Büro und Fachfirma?

    Kannst es ja probieren, aber ist es nicht wichtiger erst mal den Job zu bekommen, wenn man den will?
    Nach Ablauf der Probezeit, wenn man gezeigt hat was man kann, bekommt man meinst mehr.

    Musst du selbst wissen was du willst, spekulieren auf ein hohes Gehalt, halt den Job zu bekommen.
    Ist halt ein Pockerspiel
     

Diese Seite empfehlen