Gehalt als Technischer Systemplaner in TZ als Kurzfriststelle

Hallo Foremitglieder,

ich bin momentan 21 Jahre alt und habe in diesem Jahr meine Ausbildung als Technischer Systemplaner absolviert. Während ich mein Abi nachhole, werde ich nebenbei auch ein bisschen arbeiten.
Mein Chef hat mir bereits klargestellt, dass ich jederzeit Willkommen bin und ich mich nur melden muss, wenn ich für einen kurzen Zeitraum arbeiten will.

Allerdings weiß ich nicht, wie hoch der Stundenlohn als Teilzeitarbeiter mit einen befristeten Vertrag ist.
Laut Tarifvertrag verdient ein Angestellter in Hessen nach seiner Ausbildung 16,50€ (Vollzeit).
Ist es angemessen, wenn ich dasselbe verlange?

MfG
DIYInvestor
 
Zahlt deine Firma nach Tarif? Dann ja.
Ansonsten solltest du wissen, was Facharbeiter nach der Ausbildung bei euch bekommen.
 
Die Firma zahlt nicht nach Tarif.
Das ist das Problem, ich bin der einzige Azubi hier.

Es ist wohl das Beste, wenn ich frage wie viel er mir geben will. Allerdings wäre halt Gut zu wissen, ob ich einen Gehalt im Angemessenen Rahmen bekomme.
 
Was willst du mindestens die Stunde bekommen? Geh mit den 16,50Euro ins rennen und lasse dich bis maximal deine Mindestvorstellung runterhandeln.
 
Allerdings wäre halt Gut zu wissen, ob ich einen Gehalt im Angemessenen Rahmen bekomme.
Definiere "angemessener Rahmen".
Du musst schauen, was für dich in Ordnung ist. Klar, man kann sich an anderen orientieren und es ist gut zu wissen, was z.B. Tarifgehalt ist, was der Schnitt bekommt usw., aber schlussendlich muss es unter dem Strich für dich stimmen. Denn jemand, der 15 EUR die Stunde verdient und nur 1 km Anfahrt hat, hat zum Schluss mehr in der Tasche als jemand mit 18 EUR pro Stunde und 100 km Anfahrt. Deshalb sagt das Gehalt erstmal nur wenig aus.
 
Bin selbst Technischer Systemplaner und kenne Kollegen, die mit 10 Jahren Berufserfahrung gerade mal 14 EUR kriegen. Ist immer schwer zu sagen, selbst im gleichen Bundesland unterscheiden sich die Löhne gut und gern um 1000 brutto/Monat.
Kommt natürlich auch darauf an, wo du wohnst, wobei selbst das noch nichts aussagt.
Ich arbeite in Niedersachsen und bin seit ein paar Jahren ausgelernt und verdiene nun um die 18€/Std. Mein Schulkollege von damals liegt momentan bei ca. 13€/Std und arbeitet 3km Luftlinie von mir entfernt.
 
Also ich denke mit 15€/std könnte ich mindestens verlangen und wäre dann auch Zufrieden, da der Betrieb nicht weit weg ist und in den Außenorten von FFM liegt.
Zumal das auch ein kleiner Betrieb ist.

Momentan kann ich die Gehaltsvorstellung des Chefs nicht posten, da ich noch nicht angefragt habe.

Schon mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
 
Top