Gehalt als KFZ-Mechatroniker

Hallo,

Passt hier vieleicht nicht ganz rein, aber trotzdem meine Frage.

Ich bin ausgelernter Mechatroniker seit August arbeite bei meiner Firma weiter wo ich gelernt habe.

Bin Angestellt für mind 18 Std wobei ich auf meine 40 Std woche jedes mal locker komme.
als Std lohn Arbeite ich für gerade einmal 8,60€ Brutto!
Es hieß mehr zahlen sie nich. Ich war froh das ich eine Stelle hatte weil ich ab März zum Zivildienst muss.

Jetzt hab ich gerade bei der IG Metall auf der Homepage rumgeschaut und mir wären beinahe die Augen Rausgefallen seh ich das richtig das der Tarif vertrag
bei 1734€ liegt?

http://www.igmetall.de/cps/rde/xbcr/SID-0A456501-22DAA825/internet/docs_ig_metall_xcms_27963__2.pdf

Ich hab z.B. im Oktober 154 Std abgerechnet bekommen bei 8,60€ sind das lächerliche 1324€ Brutto und 9xx€ Netto

Ich bin jetzt auch kein Depp bei der Arbeit mach mein Zeug eingenständig sogut wie keine Fehler erfülle die AW's gibts eigentlich nichts zu meckern. Hab auch nur Positives vom Chef gehört Gesellenbrief hab ich auch mit 2,0 grr der ärgert mich.

Wir sind eine Freie Werkstatt auf dem "Land" ca 20km von München mit ca 15 Mitarbeitern.

---

Aja ;) ab April geht der Techniker bei DAA los
 
AW: Gehalt als KFZ-Mechatroniker

Hm und das in Bayern?? Ist schon recht wenig! Habe zuletzt als KFZ tti 2086€ brutto bekommen! Tarif Hamburg!!
 
AW: Gehalt als KFZ-Mechatroniker

Jop das in Bayern...
naja ende der woche mal meinen chef darauf ansprechen...
werd mal die Tarifverträge mitnehmen als "Vorlage" bzw Bsp. will ja nich gleich einen Sprung von 1300 auf 2300 aber etwas mehr wäre gut ....
 
AW: Gehalt als KFZ-Mechatroniker

Mein Dozent hätte jetzt gesagt: Verlassen Sie auf dem schnellsten Weg das Unternehmen!:D

Nee, im Ernst, ist ja nen Hungerlohn für deine Region, dem Abschluss und die Stundenanzahl...
 
Top