Fristlos gekündigt!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Gedankentiefe, 18 Nov. 2012.

  1. Hi zusammen,
    ich bin/war bei einem mittelständischen Unternehmen als Techniker angestellt. Am Montag wurde ich fristlos gekündigt. Mir wird etwas vorgeworfen, was ich nicht gemacht habe! Ich kann es auch beweisen, da ich an dem Tag garnicht in der Firma war (zum Glück!). Mein Arzt und das Attest können das bezeugen.Auf dieses wurde aber nicht eingegangen und ich wurde ignoriert. Ich werde mir jetzt von XXXXXX einen Anwalt nehmen und dagegen vorgehen. Was denkt ihr? Will die Firma mich einfach nur loswerden? Ich bin erst seit 3 Jahren ca. dort angestellt. Ich hatte auch nie Probleme mit jemanden.. Habe ich eine Chance auf Entschädigung / Wiedereinstlelung??? Danke euch.

    Grüße!
     
    #1 Gedankentiefe, 18 Nov. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Jan. 2013
  2. Hallo

    Also für eine fristlose Kündigung muss ein triftiger Grund für grobes Fehlverhalten deinerseits vorliegen. Nimm dir Rechtsbeistand !
    Viel Glück
     
  3. AW: Fristlos gekündigt!

    Nur mal angenommen, die oben angeführte Anwaltskanzlei hat ihren Link geschickt in den Threadstart eingebettet, um nicht als Werbespam demaskiert zu werden - dann kann ich mitteilen, dass dies nun misslungen ist. Geht es denen denn so dreckig, dass sie keine Klienten bekommen? Dann wäre das auch nicht gerade eine gute Empfehlung !

    Wer einen Anwalt sucht, der findet den auch ohne Spamming bei der jeweiligen Landesrechtsanwaltskammer.
    Auf Nachfrage oder auch online kann man sich den Anwalt nach Wohnortnähe und Fachbereich schön raussuchen.
     
  4. AW: Fristlos gekündigt!

    Solltest du in einer Gewerkschaft sein würde ich über die den Rechtsbeistand suchen... der wird dir als Mitglied auch kostenfrei gestellt ;-)
     
    mo8290 gefällt das.
  5. AW: Fristlos gekündigt!

    Unser lieber Gedankenvertiefer hat in seinen wenigen Beiträgen stets reinzufällig einen Link eines Anbieters reingebracht.

    Ob Fluggesellschaft, Druckerpatronenbefüller oder Anwaltskanzlei. Was kommt als nächstes ?

    Vielleicht ein gnädiger Moderator, der Gedankentiefe mittels Accountsperrung für immer versinken lässt ? ? ?
     
  6. AW: Fristlos gekündigt!

    Hi,

    verwarnt wurde er bereits. Ich habe jetzt noch die Links aus seinen Beiträgen entfernt.

    Viele Grüße

    Thomas
     
    Thomas gefällt das.
  7. AW: Fristlos gekündigt!

    Herzlichen Dank!
     
  8. AW: Fristlos gekündigt!

    Kriegst du schon hin!
     
  9. AW: Fristlos gekündigt!

    Irgendwo war auch noch was mit Titel "Antiviren Programm?", es ging dann aber um Sportbedarf. Der obligatorische Link wurde natürlich mitgeliefert.
    Vielleicht könnt ihr das auch noch bereinigen.

    Hab den Beitrag gefunden.

    Ein gutes hat die Sache ja: ohne Job bleibt für den Hausbau mehr Zeit.
     
  10. AW: Fristlos gekündigt!

    Der Thread kann gelöscht werden, schaut euch mal die anderen Beiträge von Gedankentiefe an.....
     

Diese Seite empfehlen