Fremderregte Gleichstrommaschine

Hallo, komme bei folgender Aufgabe nicht weiter

gegeben:
Bemessungsleistung Pn = 30 kW
Bemessungsdrehzahl n=965 U/min
Bemessungsspannung Un=440V
Bemessungsankerstrom IaN=77A
Bessessungserregerspannung Uen=440V
Bemmesssungserregerstrom Ien =2A
Ankerkreiswiederstand Ra =0,39Ohm
Gemäss Herstellerangaben sind Motordrehzahlen bis 1500U/min zulässig

Bisher berechnet Bemessungsdrehmoment

Mn=Pn/omega =297Nm

Aufgenomenne elektrische Leistung

Pel= Un*Ian+Uen+Ien=34760w

Induzierte Spannung im Bemessungsbetrieb

Ui = Un -Ura = Un- Ra*Ian =410V

Bei den nächsten Aufganbenteilen hab ich keinen Ansatz wie ich da weiterkommen kann.

Das Bemessungsdrehmoment soll bei einer Drehzahl n=900 abgegeben werden. Geben sie hierzu die nötige Ankerspannung Ua und Erregerspannung Ue an
Lösung Ua900=412V Ue900 =Uen =440v

Das Bemessungsdrehmoment soll bei einer Drehzahl n=1400 abgegeben werden. Geben sie hierzu die nötige Ankerspannung Ua und Erregerspannung Ue an
Lösung: Ua1400=Uen=440V Ue1400=293V

Bestimmen sie den notwendigen Ankerstrom Ia1400
Lösung 115 A

Wäre super wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte
Gruss Can
 
Top