Fragen zum Meister bafög und dem Wunsch Techniker zu werden.

Hallo liebe Foren Mitglieder, ich haben den Wunsch dieses Jahr den Techniker für Maschinenbau zu machen. Ich habe mich schon auf vielen Internetseiten und Flyern darüber informiert aber bin immernoch nicht richtig schlau geworden.
Ich habe einen gesellenbrief als schreiner und einen gesellenbrief als modellbauer Fachrichtung Anschauung. Ich würde gerne dieses Jahr ab September mit meiner Weiterbildung beginnen auf der Grundig akademie in Nürnberg, damit ich mir den Traum erfüllen kann muss ich Meister bafög beziehen. Hier nun die fragen:
1. Sind die zulässigen für Meister bafög begrenzt? Also das es zu viele beantragt haben und ich deshalb keines bekomme?
2. Habe ich das richtig verstanden das ich von dem monatlichen Meister bafög Betrag die Schule bezahlen muss und der Rest ist dann für mich zum Leben, oder geht ein Teil direkt an die Schule?
3. Bin ich jetzt schon zu spät dran wenn ich am 01.09.2018 in vollzeit durchstarten möchte? Vl. Werde ich auch die vorkurse dazu besuchen.
4. Gibt es außer das ich keinen Platz auf der Akademie bekomme und mir das Meister bafög nicht genehmigt wird noch andere Hürden die meinen Traum platzen lassen können?
Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe und für eure Zeit, Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
Mit freundlichen Grüßen Daniel
 
Hallo Daniel,

zu Nr.1) Eine Begrenzung von BAföG-Anträgen wäre mir neu. Glaube nicht, dass es dies gibt.

zu Nr.2) Diese Frage solltest du mit deinem BAföG Sachbearbeiter direkt klären um keine "Pannen" zu erleben.

zu Nr. 3) Das Sekretäriat der Schule wird die sicherlich Auskunft über die aktuelle Situation des gewünschten Kurses geben.
So z.B. der Umstand einer möglichen Warteliste od. auch die generellen Aufnahmebedingungen, welche meist auch auf
der Hompage der Schule zu finden sind.

zu Nr.4 ) Wirf auch einen Blick auf dein direktes soziales Umfeld wenn du z. B. eine Freundin haben solltest welche schwanger wird, könnte
dies sich Negativ auf deine "Schulkarriere" auswirken. (War bei mir in der Klasse der Fall.)

Ich glaud damit ist dir weitestgehen schon geholfen.

Sonnige Grüße,
TechnikonFire
 
Top