Fragen zu Hoch/Tiefpass bzw. Bandpass

Hallo,

ich hätte ein paar Fragen zu folgenden Aufgaben:

Aufgabe 1:

a, Im Schaltungsteil A soll die untere Grenzfrequenz realisiert werden. Zeichne sie eine mögliche Schaltung.

b, Im Schaltungsteil C soll die obere Grenzfrequenz realisiert werden. Zeichnen sie eine mögliche Schaltung.

c, Kann die gezeigte Frequenzabhängigkeit auch mit einem Schaltungsteil realisiert werden.

d, Welche Schaltung würden Sie für den Schaltungsteil B nehmen?
--> Das Schaltungsteil B dient nur zur Entkopplung. Für B gilt: Uy = Ux




Aufgabe 2:
Fügen die die Schaltung ein, die zu dem gegebene Spannungsverlauf am Ausgang führt

Aufgabe 3:

Der Transistor sperrt sobald Ube unter 0,65V sinkt, Ub = 10B, R2 = 10kOhm
Frage:
Das Ausschalten der Transistorschaltung soll um 100ms verzögert werden (Ue von 5V auf 0V)
Fügen Sie das dazu benötigte Bauteil ein.
Dimensionieren Sie das eingesetzte Bauteil, um 100ms Verzögerungszeit zu erreichen.




Die Schaltungen mit meinen Lösungen befinden sich im Anhang!

Vielen Dank
 

Anhänge

  • IMG_0350.JPG
    IMG_0350.JPG
    250,6 KB · Aufrufe: 23
AW: Fragen zu Hoch/Tiefpass bzw. Bandpass

1)

Hast du denn gar keine Idee?

a) Hochpass

Eingang------C----(Ausgang)-----R----Masse

b) Tiefpass

Eingang------R----(Ausgang)-----C----Masse


c)
Man könnte einen Bandpass mit L, C und R bauen, wenn die Bandbreite schmal zur Mittenfrequenz wäre.
Daskann man aber in deinem Bild nicht erkennen.

Eingang---R----(Ausgang)----(L parallel C nach Masse)

d) Einfach einen Verstärker mit Verstärkung 1 dazwischen schalten.
Dadurch beeinflussen sich die Bauteile von Hochpass und Tiefpass nicht mehr.
 
AW: Fragen zu Hoch/Tiefpass bzw. Bandpass

Hallo helmuts, vielen Dank für deine Hilfe.

Aufgabe 1 und 2 sind jetzt verständlich.
Bei Aufgabe 3 würde für mich nur ein Kondensator Sinn machen. Dieser wird mit dem Kollektorwiderstand zusammen ein Tau bilden und demzufolge eine Zeitverzögerung bilden.
 
AW: Fragen zu Hoch/Tiefpass bzw. Bandpass

Der Kollektorwiderstand hat doch mit einer Ausschaltverzögerung gar nichts am Hut. Du musst die Basis länger auf >0.65 halten.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top