Frage zur Superposition

Guten Morgen :-)

Ich habe einen Träger, der mit einer konstanten Streckenlast "q" belastet und zusätzlich noch mit einer Kraft "F" in der Mitte des Trägers belastet wird.

Ich möchte nun die Lagerkräfte/Lagerreaktionen ermitteln, hierfür habe ich Tabellen, d. h. aus denen bekomme ich die Lagerkräfte jeweils für den Lastfall mit der Streckenlast und für den Lastfall mit der mittig sitzenden Kraft.

Von der Logik her würde ich sagen, dass ich die Lagerkräfte der beiden Fälle miteinander addiere und somit die Gesamtlagerkräfte erhalte, richtig? Das wäre meine Frage :-)
 
AW: Frage zur Superposition

Guten Morgen :-)

Ich habe einen Träger, der mit einer konstanten Streckenlast "q" belastet und zusätzlich noch mit einer Kraft "F" in der Mitte des Trägers belastet wird.

Ich möchte nun die Lagerkräfte/Lagerreaktionen ermitteln, hierfür habe ich Tabellen, d. h. aus denen bekomme ich die Lagerkräfte jeweils für den Lastfall mit der Streckenlast und für den Lastfall mit der mittig sitzenden Kraft.

Von der Logik her würde ich sagen, dass ich die Lagerkräfte der beiden Fälle miteinander addiere und somit die Gesamtlagerkräfte erhalte, richtig? Das wäre meine Frage :-)

Hallo,
Du kannst addieren. Stell dir vor, du wandelst die mittige Einzellast ebenfalls in eine Streckenlast um. Dann kanst du beide addieren.

Gruß:
Manni
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top