Frage zur Kündigung und Urlaub

Hallo, ich habe vor meinen Arbeitsplatz zu kündigen. Es gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen.
Ich würde gerne zum 01.08 kündigen sprich also ab den 01.08 "arbeitslos" sein. Ich müsste also spätestens ende Juni kündigen um die Kündigungsfrist einzuhalten. Kann ich dann quasi mein erworbenen Urlaub nehmen und dann quasi noch 1 Woche im Juli arbeiten und den Rest mit meinen Urlaub füllen. ?
 
AW: Frage zur Kündigung und Urlaub

Servus,

warum denn nicht? Wenn dein erarbeiteter Urlaub reicht und wenn Du den Urlaub von deinem Arbeitgeber genehmigt bekommst steht dem doch nichts im Weg.

Oder habe ich deine Frage falsch verstanden?

Gruß
Daniel
 
AW: Frage zur Kündigung und Urlaub

ja, dir steht der anteilsmäßige urlaub zu. diesen kannst du dann auch ende juli nehmen.
am besten rechtzeitig vorher anmelden, sonst kann es passieren, dass dieser aufgrund der personallage nicht genehmigt werden kann. dann müsste dieser notfalls ausbezahlt werden.
 
Top