Frage zu Spannung und Elektronenabfluss

Ich bin daran die Fragen am Ende eines jeden Kapitels aus dem Buch "Elektrotechnik Grundbildung" von Hübscher H. et al. selber zu beantworten. Bei folgender Frage auf Seite 37 aus dem Kapitel 1.5 komme ich auf keine plausible Antwort: "Weshalb bleibt die Spannung (Ladungsunterschied) zwischen den Klemmen einer Spannungsquelle konstant, obschon Elektronen abfliessen?". Wer kann mir mit einer Antwort auf die Sprünge helfen?
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Frage zu Spannung und Elektronenabfluss

Eine (ideale) Spannungsquelle ist dadurch charakterisiert,
dass da genausoviele Elektronen "nachgeliefert" werden wie abfließen*:
Deswegen bleibt die Spannung konstant.

*) Wäre das nicht der Fall, wär´s keine Spannungsquelle, sondern ein Kondensator.
 
Top