Frage zu Schrauben Berechnung

Dieses Thema im Forum "Maschinentechnik" wurde erstellt von schuelernrw, 18 Dez. 2012.

  1. Hallo mit Schüler,

    ich habe zwei Bauteile (blau und schwarz) die verschraubt sind. Bild im Anhang
    Die schrauben sind mit 800N Festgeschraubt (Fsp)

    die Kraft (Klemmkraft) wirkt doch in der Trennfuge, das würde bedeuten, dass das rote Bauteil mit der Fkl belastet wird.
    den Fsp- Reibung = Klemmkraft

    Ich brauche Fr zwischen Rot/blau und Rot/schwarz


    oder sehe ich das falsch :)
     

    Anhänge:

  2. AW: Frage zu Schrauben Berechnung

    Hallo

    bei einer reinen Querkraft belasteten SV ist die Klemmkraft (Fk) = Vorspannkraft (Setzkraft nicht berücksichtigt).
    Diese Kraft wirkt senkrcht zur Trennfuge.

    Damit die Teile sich nicht gegeneinander verschieben, infolge einer Querkraft die in der Ebene der Trennfuge wirkt, kannst du mit der Klemmkraft eine Reibkraft aufbringen von Fk mal Reibwert die der Querkraft entgegen wirkt.

    Wie gesagt die Klemmkraft wirkt senkrecht zur Trennfuge und die Reibkraft waagrecht, deshalb kannst du die beiden Kräfte nicht von einander abziehen.

    Gruß notna
     
  3. AW: Frage zu Schrauben Berechnung

    okay - wie bekomme ich dann die Reibkraft zwischen den Roten und Blauem Bauteil raus ?

    ich habe nur axialkraft die auf die schraube wirkt... keine Querkraft!!
     
  4. AW: Frage zu Schrauben Berechnung

    na ja,
    ich glaube wir reden da von unterschiedlichen Sachen.
    Wenn du kein Querkraft hast, was intressiert dich dann die Reibkraft?
    Du schreibst, du hast nur eine Axialkraft die auf die Schraube wirkt.

    Bei Axialkraft belasteten Schrauben, veringert sich die Klemmkraft um den Anteil der Axialkraft die auf die verspannten Teile wirken. Mach dir das mal an einem Verspannungsschaublid einer Schraubenverbindung klar.
    Diese Klemmkraft wirkt auf die Trennfuge. Wenn du nun einen Reibwert für die Trennfuge ansetzt, bekommst du die Reibkraft die in der Trennfuge auftritt wenn eine Querkraft wirkt.

    Ist das dein eigentliche Problem?

    Gruß notna
     

Diese Seite empfehlen