Frage zu Schnittgrößen bzw Balkengrößen

so frage... wie man auf dem bild (hoffentlich) erkennt, greift eine kraft F an einem balken an, wie komme ich auf die lagerkräfte, hab shconmal das FKB quasi "gemalt" :LOL: . ich weiss leider nicht wie ich damit auf A B C kommen kann. :oops:
 

Anhänge

AW: Frage zu Schnittgrößen bzw Balkengrößen

ok problem selber gelöst, einfach das system im gerbergelenk 2teilen, für die es interessiert ;)
 
AW: Frage zu Schnittgrößen bzw Balkengrößen

ja schön das du das gefunden hast mit dem freimachen hatte ich auch kein problem aber wie verbinde ich die rechnung den muss ich vom gelenk x und y auch ausrechenen?
 
Top