frage zu fachschule mechatronik

Dieses Thema im Forum "nicht aufgeführte Fächer" wurde erstellt von Clinton, 22 Jan. 2013.

  1. hallo. ich bin neu hier und hoffe dass das thema im richtigen bereich erstellt wurde. ich hätte da mal eine frage. und zwar möchte ich gerne den techniker in mechatronik machen, ich bin aber gelernter anlagenmechaniker für heizungs, sanitär und klimatechnik. wie sieht es denn mit dem schwierigkeitsgrad aus, könnte ich da probleme mit dem lernstoff bekommen, weil es ja ansich zwei verschiedene berufe sind. schonmal vielen dank im voraus.
     
  2. AW: frage zu fachschule mechatronik

    Ich mache gerade meinen staatlich geprüften Techniker in Mechatronik als Fernstudium und habe vorher meinen Gesellenbrief als Mechatroniker gemacht und würde sagen, dass man das nicht so pauschal beantworten kann.
    Das hängt zum einen von deiner Lernbereitschaft ab und von deiner Auffassungsgabe. Und zum anderen wie sehr du das wirklich willst.
    Also ich habe einen ganz normalen Realschulabschluss in Niedersachsen hinter mir und einen Gesellenbrief mit einem 2,1er Durchschnitt. Mir fällt das Fernstudium vom Lernstoff her noch leicht; ich bin im 3. Semester. Aber es gehört schon etwas extra Arbeit dazu um sich ein paar Dinge, zum Beispiel in technischer Mathematik, anzueignen.
    Also machbar wäre es für dich bestimmt. Aber es wird definitiv kein "Zeitabsitzen" wie man es in der Realschule oder in der Ausbildung hinbekommen kann. Wobei das mit dem aussitzen bei mir in der Ausbildung auch schon nicht mehr geklappt hat.

    Also keine Angst. Wenn du dir das als Ziel gesetzt hast, dann geh es an. Nachhilfe kann man sonst ja auch noch nehmen um seinem Ziel näher zu kommen!
    Nur Mut! :thumbsup:
     
  3. AW: frage zu fachschule mechatronik

    Man wird auch ganz langsam an alle Themen rangeführt. Immer erst die basics, dann langsam schwerer, später immer wieder Wiederholungen.
    Sollte man eigentlich schaffe wenn man entschlossen ist.
    Ich habe vorher auch kfz-mechatroniker gemacht. Sind auch völlig verschiedene Dinge, obwohl gleiches Wort im Name.
    Also...
     
  4. AW: frage zu fachschule mechatronik

    alles klar. vielen dank für die antworten. :) hätte da nochmal ein zwei fragen und zwar: welche themen im bereich mathematik werden dort behandelt und kann mir jemand bücher empfehlen, zum nachschlagen und eventuelle übungsaufgaben?

    danke schonmal :)
     
  5. AW: frage zu fachschule mechatronik

    Hi,mache auch den Mechatronik techniker und bin im 2.Semester. Also in Mathematik ist das bei uns auf Fachoberschulniveau Buch:Mathematik für Fachoberschulen von Bildungsverlag EINS) Die ersten Themen sind: Gleichungen und Ungleichungen/Terme und Äquvalenzumformungen/Lineare Gleichungen und Ungleichungen/...Das Buch finde ich persönlich nicht so gut. Wenn du ein wenig probieren möchtest dann findest du dazu bestimmt auch was im Internet
     

Diese Seite empfehlen