Frage Übungsaufgabe Plattenkondensator

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von OleChrisF, 13 Feb. 2013.

  1. aufgabe: 2 durch luft isolierte platten, werden auf eine spannung von 1000v aufgeladen und wieder getrennt von der spannungsquelle.

    a) gesuch feldstärke bei abstand der platte 1 cm ( E = U/L kein Problem)
    b) wie groß sind die auf den platten befindlichen ladungen, wenn Plattenfläche 20 cm^2 (über kapazität oder verschiebungsflussdichte ermittelbar)
    c) wie ändern sich Q, D, E, U wenn der abstand der platten auf 2 cm vergrößert wird

    mir geht es nur um c) warum ist Q konstant? der rest lässt sich dann sehr trivial berechnen, aber ich komme einfach gerade nicht darauf warum Q konstant ist :mecker:
     
  2. AW: Frage Übungsaufgabe Plattenkondensator

    Q ist konstant, da Du die Verbindung zur Spannungsquelle entfernt hast. Wo sollen die Ladungsträger, die sich auf der Platte befinden, denn hin?
     
    isi1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen