Fräsen

Hallo,

ich habe hier eine Aufgabe bei der ich nicht so richtig den anfang finden kann.

Durch Umfangsfräsen wird ein Profil nachbearbeitet. Der Arbeitseingriff von a_e=1mm entspricht dem gewünschten Abtrag. Die Zustellung a_p =10mm ist mit der Profilbreite identisch . Die Vorschubgeschwindigkeit V_f =300mm/min.

Werkzeug: Durchmesser 180m, Zähnezahl z=10, Schnittgeschwindigkeit V_c = 210


a) Berechnen sie anhand der gegebenen Informationen den Zahnvorschub f_z für das Werkzeug!


Ich weiss nicht weiter, weil mir irgendwie die Drehzahl fehlt?!

mfg
 
AW: Fräsen

Drehzal [tex]n=\frac{Vc}{\pi *d} [/tex]
 
AW: Fräsen

Es ist aber die einheit von V_c gar nicht gegeben!

Also ist n = 0.37? und f_z = 80mm?

es muss aber 0.018mm herauskommen, kann das sein?
 
AW: Fräsen

Die Schnittgeschwindigkeit wird in der Regel in m/min angegeben. also umrechnen ;-)
ist der Durchmesser eigentlich 180m oder doch eher 180mm?
 
AW: Fräsen

ok dann kommt alles hin!

bei b)

Geben Sie die notwendige Spindelleistung für das Fräswerkzeug an! Nehmen sie dabei vereinfachend an, dass die Spanungsdicke h dem Zahnvorschub f_z entspricht. Der Hauptwert der sezifischen Schnittkraft beträgt k_1.1 = 1750MPa. Der Anstiegswert m_c = 0,25!

Also die Formel ist ja

F_c = K_1.1*h0*b*(h/h0)^(1-m)

P_c = F_c*V_c

was ist aber h0 ?

mfg
 
Top