Formel umstellen

Könnte jemand die Folgenden Formeln umstellen
wenn möglich bitte mit schritte.

R=R1+ R1*R2
---------R1+R2

nach R1 , R2


3x - 1 - a ------ ------1------
2 + a - 2 = x (a*wurzel von 2 -------+ 1)


nach x
 
AW: Formel umstellen

HI!

Nutz doch mal den Formeleditor, damit man auch weiß, was Du meinst.

BTW - die erste findest Du fast in jeder Formelsammlung auch umgestellt - schau mal nach Parallelschaltung von Widerständen :)

cu
Volker
 
AW: Formel umstellen

[tex]R=R1[/tex][tex]\frac{3x}{2}+ \frac{1}{a} - \frac{a}{2}= x\cdot \left( \frac{1}{a\sqrt{2} } + 1 \right) [/tex][tex]\frac{3x}{2}+ \frac{1}{a} - \frac{a}{2}= x\cdot \left( \frac{1}{a\sqrt{2} } + 1 \right) [/tex]


Es ist keine normale Widerstand formel.



[tex]R= R1+ \frac{R1\cdot R2}{R1+R2} [/tex]

und das Ergebnis ist



ich weiß nicht wie ich umstellen soll[tex]R1=\frac{1}{2} R- 2R2\pm \sqrt{R^{2}+ 4r2^{2} } [/tex]
 
AW: Formel umstellen

[tex]\frac{3x}{2}+ \frac{1}{a} - \frac{a}{2}= x\cdot \left( \frac{1}{a\sqrt{2} } + 1 \right) [/tex]
 
AW: Formel umstellen

Hallo.
Ist auf den 2. Blick relativ einfach...
erst mal die Klammer auflösen:
[tex]3x+\frac{1}{a}- \frac{a}{2}=\frac{1x}{a\sqrt{2} } +x[/tex]
Nun ziehen wir 3x ab:
[tex]\frac{1}{a}- \frac{a}{2}=\frac{1x}{a\sqrt{2} } -2x[/tex]
Jetzt das x ausklammern:
[tex]\frac{1}{a}- \frac{a}{2}=x(\frac{1}{a\sqrt{2} } -2)[/tex]
und durch die Klammer dividieren:(Mit Kehrwert multiplizieren)
[tex](\frac{1}{a}-\frac{a}{2})(a\sqrt{2}-2) =x[/tex]
Jetzt noch die Klammern ausmultiplizieren und evtl neue Klammern setzen...

Sollte das nicht ganz korrekt sein, so schlagt mich, aber teilt es mir mit, bin ja auch noch am lernen:rolleyes:
Wenns richtig ist... keine Ursache, solche Aufgaben machen mir spass:D
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Formel umstellen

Hallo

wie hast du im letzten Schritt auf den Kehrwert gekommen?
Du musst mit der gesamten Klammer den Kehrwert bilden.

Gruß Fritzle
 
AW: Formel umstellen

Laut Lösungsbuch ist das Ergebnis

[tex]a+\sqrt{2} [/tex]

Ich weiß nur nicht wie man drauf kommen soll
 
AW: Formel umstellen

Hi, ist eigentlich nicht so schwer ;)

[tex]\frac{3}{2}x+\frac{1}{a}-\frac{1}{2}a=x\cdot(\frac{1}{a\sqrt{2}}+1)[/tex]

nun zwei Hauptnenner bilden:

[tex]\frac{3}{2}x+\frac{2-a^2}{2a}=x\cdot\frac{1+a\sqrt{2}}{a\sqrt{2}}[/tex]

jetzt x ausklammern:

[tex]x\cdot(\frac{3}{2}-\frac{1+a\sqrt{2}}{a\sqrt{2}})=-\frac{2-a^2}{2a}[/tex]

erneut Haupnenner:

[tex]x\cdot(\frac{3a\sqrt{2}-2(1+a\sqrt{2})}{2a\sqrt{2}})=\frac{a^2-2}{2a}[/tex]

mit dem Kehrwert des großen Bruchs multiplizieren:

[tex]x=\frac{a^2-2}{2a}\cdot\frac{2a\sqrt{2}}{3a\sqrt{2}-2(1+a\sqrt{2})}[/tex]

Klammer auflösen:

[tex]x=\frac{a^2-2}{2a}\cdot\frac{2a\sqrt{2}}{3a\sqrt{2}-2-2a\sqrt{2}}[/tex]

[tex]2a[/tex] herauskürzen und zusammenfassen:

[tex]x=\frac{(a^2-2)\cdot\sqrt{2}}{a\sqrt{2}-2}[/tex]

nun der eigentliche Trick: 3. binomische Formel mit: [tex]a^2-2=(a+\sqrt{2})\cdot(a-\sqrt{2})[/tex] und [tex]2=\sqrt{2}\cdot\sqrt{2}[/tex]


[tex]x=\frac{(a+\sqrt{2})\cdot(a-\sqrt{2})\cdot\sqrt{2}}{a\sqrt{2}-\sqrt{2}\cdot\sqrt{2}}[/tex]

nun [tex]\sqrt{2}[/tex] kürzen

[tex]x=\frac{(a+\sqrt{2})\cdot(a-\sqrt{2})}{a-\sqrt{2}}[/tex]

und [tex](a-\sqrt{2})[/tex] kürzen:

[tex]x=a+\sqrt{2}[/tex]


Voila:rolleyes:

Liebe Grüße Vopi
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Formel umstellen

UUups.
Stimmt...
War so einfach, einfach den Kehrwert, habe die -2 ganz ausser acht gelassen...
Dann ist da natürlich die Sache mit den Differenzen und Summen, aus denen ich eigendlich nicht kürzeo_O

Schande auf mein Haupt, der Ansate war zwar gut, doch in der umsetzung leider nicht konsequent...:?
 
Top