for schleife

Dieses Thema im Forum "Informatik" wurde erstellt von oliralf, 12 Jan. 2013.

  1. hallo

    ich habe problem mit der aufgaben

    wie oft werden folgende schleifen durchlaufen ?
    und was bedeuten die einzeln zeilen und erklaren sie es

    1. for(n=10;n>=1;n--)
    2. for (zahl=3; zahl!=16; zahl=zahl+2)
    3. for (i=1;i<15;i=i+3)
    4. for (count=0; count <=10; count++)



    danke
     
  2. AW: for schleife

    Hey...recht simpel:

    for(Startwert; Abbruchbedingung; Aktion nach Schleifendurchlauf)

    for(n=10;n>=1;n--)

    Also startwert ist n und ist auf 10 gesetzt.
    Die Schleife läuft nun solange n>=1 ist
    Und nach jedem Durchlauf wird n um 1 reduziert (n-- = n-1)

    Also
    Runde 1: n=10
    Runde 2: n=9 usw...bis n=0 (Das nullte mal wird aber nichtmehr durchlaufen da die Abbruchbedingung zutrifft.
     
  3. AW: for schleife

    Die Lösung für Schleife 4 müsste 11 mal sein, wenn ich mich nicht irre.
     
  4. AW: for schleife

    Die schöne einfache Schleifenfunktion :) wie ich sie vermisse :p
     
  5. AW: for schleife

    Die Antworten zu solchen Fragen findest du aber in jeder "Hilfe" bei jeder VM mit der du gerade lernst.

    Schleife 2: zahl != 16 bedeutet, die Zahl darf nie 16 sein und nach jedem durchlauf wird die zahl um +2 erhöht.
    Schleife 3: i<15 bedeutet i muss kleiner 15 sein und nach jedem durchlauf wird i um +3 erhöht.

    for ( Initialisierung; Bedingung; Schrittweite )
     
  6. AW: for schleife

    Huch, das ist schon etwas her das ich das das letzt mal gemacht habe, ich komme auf folgendes:

    1. 10
    2. unendlich
    3. unendlich
    4. 10
     
  7. AW: for schleife

    Das stimmt :)
    Aber damals hatte ich hier auch ab und an Probleme damit!
     
  8. AW: for schleife

    1 = 10x ( abbruch wenn n=0 )
    2 = endlos ( abbruch nur wenn zahl 16 - zahl wird aber nie 16)
    3 = 5x ( abbruch wenn >= 15 )
    4 = 11x ( abbruch wenn count 11)

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen