Flüssigkeiten

Mal ne Frage zu den Flüssigkeiten.

Wann benutz ich die Nährungsformel für die Volumenausdehnung flüssiger Körper oder Stoffen. Und wann die exakte Formel??

mfg
 
AW: Flüssigkeiten

Mal ne Frage zu den Flüssigkeiten.

Wann benutz ich die Nährungsformel für die Volumenausdehnung flüssiger Körper oder Stoffen. Und wann die exakte Formel??
Hallo waterpipe,
meinst Du damit die Formel (1+a)³ ≈ 1 + 3a für kleine a?
 
AW: Flüssigkeiten

Nein,

Es gibt ja eine "Exakte Formel" und eine "Nährungsformel".

Zur Volumenbestimmung.

Die Exakte Formel berechnet das Volumen beginnent bei 0°C

Bei der Nährungsformel muss man das Volumen nicht erst auf die Null Grad berechnen und dann weiter rechnen.

Aber man soll (darf) ja bei Flüssigkeiten nicht immer die Nährungsformel benutzen

mfg
 
AW: Flüssigkeiten

Jetzt weiß ich immer noch nicht, welche Formeln Du vergleichen willst.

Aber: Jede Formel ist eine Näherung. In der Geigi-Tabellenbüchern sind für Wasser für jedes 1/10 Grad (von 0 bis 40°C) die Dichten angegeben. Denke an das Dichtemaximum bei 4°
 
AW: Flüssigkeiten

Hallo

DAA Formelsammlung Physik Seite 41

Exakte Formel:

deltaV = ß*Vo*(Temperaturänderung)

Hierbei wird die Anfangstemperatur bei 0°C begonnen
Sowie auch das Anfagsvolumen bei 0°C

Die Nährungsformel ist die selbe wie die exakte Formel, nur:

Die Anfagstemperatur und das Anfangsvolumen werden nicht von 0°C aus berechnet.

Man darf nicht bei jeder Flüssigkeit die Nährungsformel benutzen.
Daher meine Frage:
Bei welchen Flüssigkeiten die Nährungsformel und bei welchen die Exakte Formel??

Hat das was mit den Volumenausdehnungszahlen zu tun??

mfg
 
AW: Flüssigkeiten

HI!

Bei der Längenausdehnung ist das mit den Näherungsformeln eigentlich recht gut erklärt - nicht Formelsammlung, sondern im Lernmodul.
Bei kleinen Längen und kleinen Änderungen darfst Du die Näherungsformel nehmen - bei Flüssigkeiten also bei kleinen Volumen und kleinen Änderungen.
Die Unterschiede zwischen den beiden Varianten sind da so gering, dass es alleine durch Runden schon nicht mehr auffällt.
Welche Formel Du nehmen sollst, geht dann aus der Aufgabenstellung hervor.

cu
Volker
 
Top