Festplattenfehler

Liebe Forengemeinde!

Zuersteinmal noch allen ein Frohes Osterfest!

Zu meinem Problem. Ich habe sein ca. 3 Jahren diese

http://www.amazon.de/Seagate-Barrac...TF8&qid=1459110001&sr=1-4&keywords=festplatte

Festplatte in meinem Synology NAS im Einsatz. Seit gestern wird diese aber nicht mehr erkannt. Beim Hochfahren hört man das die Festplatte angeteuert wird und sich die Köpfe bewegen. Daraufhin habe ich die Platte ausgebaut und an meinen PC direkt angeschlossen. Beim PC Start wird die Platte ebenfalls angesteuert, aber im BIOS nicht als erkannt aufgeführt. Welche Möglichkeiten habe ich noch auf die Platte zuzugreifen? Da ist meine komplette Bildersammlung drauf. Macht es Sinn sich eine baugleich Platte zu kaufen und nur die Ansteuerplatine zu tauschen? Ich will ungern die Platte für viel Geld wieder herstellen lassen, wenn es auch einfacher geht. Hat vielleicht jemand eine Idee?

Danke im Vorraus und schönen Ostermontag noch!
 
Hallo motmonti,
ich hatte mal das gleiche Problem! Wenn du auf die HDD auch extern, mit einem anderen Kabel, nicht zugreifen kannst, ist sehr wahrscheinlich der Controller kaputt. Also die Platine auf der Festplatte. Ein Defekt am Lesekopf würde ich ausschließen, denn wenn der Controller funktioniert, müßte ja zumindest der Name im Bios angezeigt werden!? So eine Platine kann man einfach neu bestellen. Es muß aber die identische Seriennummer sein. Bei mir hat ein Tausche der Platine damals besten funktioniert (: Falls es doch der Motor oder der Kopf sein sollte, wird es teuer! Denn so was kann nur in einem Reinraum gemacht werden.
Mfg und viel Erfolg (:
 
Danke swift123 für deine Antwort. Den Controller hatte ich schon erfolglos getauscht. Im BIOS wird die Platte beim hochfahren noch erkannt, abe dann hängt sich der Rechner auf. Fahre ich hoch und stecke die Platte dann an, wird sie im system mit wenigen MB angezeigt, aber das wars auch schon.
 
Top