Festigkeitslehre Umformen

Dieses Thema im Forum "Technikerarbeiten" wurde erstellt von stuttgarterfu, 19 Juli 2017.

  1. Hallo Zusammen,

    ich bin gerade am ausformulieren von einer Hypothese, die ich durch einen Versuch eigentlich schon bestätigt habe.

    Und zwar, dass beim Biegen eines Blechs zu einem kleinen Hohlzylinder eine größere Festigkeitssteigerung entsteht zu einem größeren.

    Doch durch welches Prinzip kann ich das begründen?

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
     
  2. *als zu einem größeren
     
  3. Meine Hypothese wäre: Bei einem kleinem Durchmesser wird das Material mehr verdichtet, deswegen steigt die Festigkeit an
     

Diese Seite empfehlen