Festigkeitsklasse Schraubverbindung FMA01 SGD

Hallo Leute, habe ein Problem bei der Aufgabe 4 von FMA01 (SGD)

ich sehe langsam den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, ich muss die Festigkeitsklasse einer Schraubverbindung berechen. Gegeben ist nur die Last 10 t = 100 000 N und ein Feingewinde M 42x2. Im Anhang habe ich dazu mal meine Lösung, bin mir aber nicht sicher ob diese so richtig ist. Es wäre schön ihr könntet Euch das mal anschauen, und mir Euer Wissen um die Ohren hauen :) es wird wohl Zeit das es Urlaub gibt.

viele Grüße und schon mal vielen Dank an alle von oetschi65
 

Anhänge

smurf

Mitarbeiter
AW: Festigkeitsklasse Schraubverbindung FMA01 SGD

Hi oetschi65,

F=m*g somit nur 98100N

ansonsten sieht es gut aus :)

Festigkeitsklasse 3.6 würde ausreichen.

Gruß
smurf
 
AW: Festigkeitsklasse Schraubverbindung FMA01 SGD

Hallo Smuf,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Eine Grundsätzliche Umrechnungsfrage bleibt bei mir aber noch übrig. Natürlich hast du recht, wie du die Kraft umrechnest. Aber wie wird das in der Praxis gehandhabt, wird da der Wert mit [tex]F=m\cdot g\ g=9,81 \frac{m}{s^{2} } [/tex] oder mit[tex]g\ = rund\ 10\frac{m}{s^{2} } [/tex]berechnet. Im Tabellenbuch findet man beide Angaben, 9,81 ist natürlich genauer als 10 da gebe ich allen Recht. Also, wie rechet ihr in der Praxis das würde mich interessieren.

viele Grüße an alle und noch viel Erfolg beim lernen
oetschi65
 
Top