fernunterricht

Dieses Thema im Forum "Welche Schule ist die richtige für mich?" wurde erstellt von point, 5 Feb. 2013.

  1. Hallo Leute,
    habe mich entschieden den Maschienenbau Technicker zu machen.
    DAA ist dieses jahr komplett ausgebucht und ich erst April 2014 eine chance hätte da anzufangen.
    Wer kann mir eine alternative anbieten?
    Aus meinen recherchen bin ich zu der meinung gekommen das die Sgd die beste alternative für
    die DAA ist.
    Bei Sgd hat man die meisten Simenare die auf 8mal aufgeteilt sind und bei 298 sdt kommen.
    das ist fast das doppelte was die anderen anbieten.
    Wer hat erfahrungen bei SGD oder anderen Fernakademien?
    Brauche sehr schnell einige kompitente antworten.

    gruss point
     
  2. AW: fernunterricht

    Hallo,

    SGD und ILS gehören beide zur Klett-Gruppe - dem größten Fernunterrichts-Anbieter Deutschlands. Und beide nutzen ähnliche oder sogar identische Kursmaterialien... ich glaube zur Klett Gruppe gehören noch weitere Anbieter.

    Entscheidend ist halt, wo die Seminare stattfinden (einmal Richtung Frankfurt, und einmal bei Hamburg)...
    Ich weiß nicht, wie dringend das bei dir ist ... ich würde aber aus eigener Erfahrung zur DAA gehen.


     
  3. AW: fernunterricht

    Hallo,
    die sache ist die das ich beiDAA erst ab april 2014 anfangen könnte.
    Es ist über 1 jahr verlorener zeit die ich mir nicht leisten kann.
    Also wer kann mir was empfehlen?

    gruss point
     
  4. AW: fernunterricht

    Schon mal überlegt in 3-te Semester einzusteigen?
    und danach bei Bedarf ein oder zwei Semester Pause einzulegen?
    Wenn du ein schlechtes Gewissen hast, daß du den Unterricht verpaßt, solltest du wissen daß man am Unterricht auch später noch teilnehmen kann.

    Grüße

    idieh
     

Diese Seite empfehlen