Exponentialgleichung

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von andreas69, 21 Juni 2007.

  1. Hallo,
    kann mir jemand mitteilen ob die Lösung der Aufgabe so richtig ist.
    Bin mir nicht sicher!

    \sqrt[x-1]{35,8^2}=25
    \38\frac{2}{x-1}=25
    \log38\frac{2}{x-1}=log25
    \frac{2}{x-1}log38=log25
    \times =\frac{2*log38*(-1)}{log25}
    \times =\frac{-3,15}{1,397}
    \times =-2,26
     
    #1 andreas69, 21 Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2007
  2. AW: Exponentialgleichung

    HI!

    ich komme bei den ersten Schritten nicht mal annäherungsweise mit - könntest Du die Formel noch mal überarbeiten :)

    cu
    Volker
     
  3. AW: Exponentialgleichung

    Hi!

    Ich gehe mal von aus dass es 38 und nicht 35,8 heißen soll. ;) Ich komme auf ein anderes Ergebnis.


    Gruß!
     
  4. AW: Exponentialgleichung

    Hallo hab mich wohl beim Schreiben der Formel mehr konzentriert als auf die Zahlen.Also neuer Versuch.

    \sqrt[x-1]{35,8^2}=25
    35,8^2/x-1=25
    log35,8^2/x-1=log25
    \frac{2}{x-1}log35,8=log25
    \times=\frac{2 log35,8*(-1)}{log25}
    \times=\frac{-3,107}{1,397}
    \times=-1
     
    #4 andreas69, 21 Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2007
  5. AW: Exponentialgleichung

    Habs auch mal versucht:

    \sqrt[x-1]{35,8^2}=25

    35,8^{\frac{2}{x-1}}=25

    log\({35,8^{\frac{2}{x-1}}} \) = log\({25}\)

    \frac{2}{x-1}\cdot log\({35,8}\)=log\({25}\)

    x-1=\frac{2\cdot log(35,8 )}{log(25)}

    x-1 = 2,223

    x==3,223
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen