Esa; Tek04

Hallo Ihr,

sitze gerade über die ESA/ TEK04 Nr.1.

Soweit ist mir alles klar... außer das Passmaß "25E9" :? .
Hier handelt sich ja um ein Passmaß einer Einheitsbohrung.

Frage 1:
Soll ich nun die beste dazu passende Welle aussuchen und deren Maße (es, ei, Gow, Guw, T) in Tabelle D2 eintragen? Oder doch lieber Gob und Gub?

Frage 2:
Viele im Forum schreiben, daß man auch die Kurbelwelle zeichnen muß... kann ich da nicht einfach die schon vorhandene Zeichnung nutzen??? :oops:

BrainGain
 

smurf

Mitarbeiter
AW: Esa; Tek04

Hi,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :)

Zu deiner Frage schau mal hier:
http://www.techniker-forum.de/konstruktion-52/einsendeaufgaben-tek04-sgd-8695.html

Gruß
smurf
 
AW: Esa; Tek04

Hallo Smurf,

danke für die schnelle Antwort... und natürlich auch für Dein Willkommensgruß :)

Die TEK04-Treads kenne ich alle, habe mich schon im Vorfeld schlau gemacht, konnte jedoch leider keine vergleichbaren Fragen/Antworten finden. :(

Frage 2 konnte ich mir schon selber beantworten (die vorhandene Zeichnung soll benutzt werden).
Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil... :D


BrainGain
 
Zuletzt bearbeitet:
Top