ESA MKT23

Dieses Thema im Forum "SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt" wurde erstellt von pethil, 24 Jan. 2017.

  1. Hallo zusammen,

    Diese ESA MKT 23 Nr1 komme ich nicht klar durch, da es keine Zusammenhang mit diese Studienheft gibt. Ich brauche ihre Hilfe/Tipp

    In einem Behälter (90 l) befinden sich 75 l Terpentinöl, die bei 10°C eingefüllt wurde. Bei den gegebenen Bedingungen kann sich das Terpentinöl bis auf 50°C erwärmen, jedoch auch bis -15°C abkühlen.

    Die Volumenänderung ist eine Funktion der Temperaturdifferenz und kann berechnet werden nach der Formel V^ = V0 * y* ^V ( der Volumenausdehnungskoeffizient y beträgt 0,0097 1/°C)

    a) Stellen Sie die Volumenänderung in Abhängigkeit von der Temperatur in Form einer Wertetabelle und in Form eines Grapher dar.?
    Wertetabelle:
    x in Grad C°I -15°I -10°I -5°I 0°I 5°I bis 50°I
    Y in V dm3 I Formelberechnung von: Vo = ^V / (1 + y * ^T) T= Temperatur
    richtig??

    b) Geben Sie die Funktionsgleichung ?? y= mx +b

    Danke für jede Hilfe/Tipp !!

    Beste Grüße
    Pethil
     
  2. Mkt 23 Aufgabe 2d
    "Schreiben Sie die Funktionsgleichungen als Randgeraden des Vierecks. Die Geraden gehören nicht zur Fläche."
    Hallo bei dieser Aufgabe stehe ich schon lange auf dem Schlauch.

    Was ist genau gesucht, verstehe das mit den Randgeraden nicht.
     
  3. Hallo JuppyHarz,
    Ich verstehe mit den Randgeraden etwas, schreib mir mit PN, dann können wir austauschen, MKT23-Nr.1 ich verstehe das ganz nicht.
     
  4. Ich komme hier auch 0,0 Schritte weiter

    LG
    Mone
     
  5. Guten Tag ihr drei, ich nehme mal an das ihr diese Aufgabe schon gelöst habt. Könnte jemand dazu ne Frage beantworten? Wie seid ihr auf die Funktionsgleichung gekommen? Irgendwie stimmt meine nicht, da ich y=0.73x+67,72 rausbekomme....

    Grüße aus der Pfalz
    Michael
     
  6. Hallo,
    hat einer von euch die Einsendeaufgaben von MKT23 schon durchgerechnet.
    Ich hatte meine Lösungen dem Fernlehrer zugesendet und gestern eine Antwort bekommen.
    "Die Lösungen sind teilweise oder ganz falsch"

    Bekomme nochmal die Chance es zu machen. Deswegen wollte ich meine Lösungen vergleichen bzw die Rechenwege.
    Solche Schwierigkeiten hatte ich bis jetzt noch nicht wie mit diesem Heft.

    Vielleicht kann mir einer helfen, Danke!!!
     
  7. bzw. bei Aufgabe 1 habe ich die meisten Probleme, dort war fast alles falsch...
     
  8. Konnte dir jemand helfen?
    Hänge da auch bissel neben der Spur
     
  9. Komme bei Aufgabe 1 auch gar nicht weiter. Ich verstehe b) einfach nicht was gefordert ist.
     
  10. Darzustellen ist in y das Gesamtvolumen V in dm³.
    In x ist DeltaT (Differenz) in °C darzustellen.

    V 75dm³ is demzufolge beim ausgangspunkt (0°C).
    Dann sollte gezeigt werden, wie sich das Volumen bei DeltaT von -25° bis + 40° erhöht.

    Gruß
     
    Basti901312 gefällt das.
  11. Yo danke ich habe dann doch nach stundenlangem anglotzen der Frage gecheckt was sie von mir wollen :-D
     
  12. Hallo,

    Ich hätte eine Frage zur der Aufgabe 2. der MKT 23.

    Ich weiß nicht genau wie ich die vierte gerade Zeichne. Habe bis jetzt folgende Funktionen:
    1. Gerade: y=x+4
    2. Gerade: y=-1,5x+11,5
    3. Gerade: y=0,6x-15,8

    Zu der vierten steht: S (23|-2) und Steigung m=-0,5.

    Es war zwar ein Viereck zu erahnen, aber bin mir nicht sicher .
     

Diese Seite empfehlen