Erzeugung von Leistung Mittels Fahrrad

Guten Tag zusammen,
Im Rahmen einer Projektarbeit wollen ich und meine Kommilitonen mithilfe eines Fahrrads, eines Riemens und einer Lichtmaschine gerne Energie erzeugen.
Soweit so gut, das Projekt ist soweit fertig, wir Speisen nun mittels der Lichtmaschine eine Autobatterie von welcher dann Mithilfe eines USB Ladegerätes Strom entnommen werden kann.
Allerdings sollten wir nun noch irgendwie erfahren, wieviel Leistung wir erzeugen, hierzu kann man ja die Spannung Messung, -- > hierbei kommen wir auf etwa 14 Volt was ja bedeutet, dass wir die Batterie laden, allerdings kann man ja nur über die Voltanzahl nicht auf die Leistung schließen, daher nun die Frage hat jemand eine Idee, wie wir die Leistung messen können oder die erzeugte Energie irgendwie Sichtbar machen können?
Viel Dank im Vorraus :D
 
die erzeugte Energie irgendwie Sichtbar machen
Man nehme eine alte klassische Fahrradlampe und einen dazugehörigen Dynamo. Das Glühbirnchen hat ca. 5-6 Watt
Nun schaltet nach und nach zusätzliche Dynamos und Birnchen auf das angetriebene Rad und bald werdet ihr sehen, wie wenig von den Funzelchen mit Muskelkraft dauerhaft betrieben werden können.
Eine Autolichtmaschine könnt ihr an ein Tandemfahrrad anschließen, das für mindestens 10 Leute Pedale bietet.
Die Umsetzung der reingestrampelten Energie in eine klassischen Auto-Bleiakku ist völlig uneffektiv - die anschließende Umsetzung der 12V in 5V für usb-Geräte bedeutet weitere hohe Verluste.
Das Projekt ist kompletter Käse - sieht aber gut aus und mit etwas Glück bekommt ihr sogar eine Umweltmedaille für den Unsinn.
---
Leistung ist übrigens Spannung mal Strom
einfach den Strom messen und mit der Spannung multiplizieren -
Macht ihr sowas wirklich im Theologieseminar !
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Leistung = Spannung x Strom
(Schön Volt und Ampere einsetzen!)
Messgeräte, die das direkt messen, sind teuer.
Ihr könnt es aber wesentliche einfacher (mit kleinem Fehler) messen,
weil die Lichtmaschine ja spannungsgeregelt ist
und dann gilt:
Leistung = 14 x Strom in Ampere

Ihr braucht also nur ein billiges Amperemeter, z.B. DAS HIER (Link)
(Das zeigt auch kleine Ströme noch an und das wird´s auch tun müssen.)
 
Hahaha :D
Danke für deine Antwort :D
Ja genau, dass Leistung=Spannung*Strom ist, ist mir bewusst nur die Frage wäre noch wo genau und wie ich den Strom dann Messen muss, damit ich eben die Angegebene Leistung von Lichtmaschine an Batterie erhalte.
 
Leistung = Spannung x Strom
(Schön Volt und Ampere einsetzen!)
Messgeräte, die das direkt messen, sind teuer.
Ihr könnt es aber wesentliche einfacher (mit kleinem Fehler) messen,
weil die Lichtmaschine ja spannungsgeregelt ist
und dann gilt:
Leistung = 14 x Strom in Ampere

Ihr braucht also nur ein billiges Amperemeter, z.B. DAS HIER (Link)
(Das zeigt auch kleine Ströme noch an und das wird´s auch tun müssen.)
Ah Okay vielen Dank :D
Die Messung mit einem Multimeter ist hier also leider nicht möglich oder ?
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Natürlich: Wie, hab ich dir ja oben beschrieben
und du kannst natürlich auch ein Multimeter nehmen!
Gemessen wird in der Leitung, die von der Lichtmaschine kommt - egal ob Hin- oder Rückleitung.

P.S.: Die Idee geistert schon seit vielen Jahren als Super-Energiespar-Tipp durch die Welt,
aber auch ihr werdet feststellen, wie groß der Bauaufwand und die Baukosten sind
und wie erschütternd wenig Strom da rauskommt.
 
Natürlich: Wie, hab ich dir ja oben beschrieben
und du kannst natürlich auch ein Multimeter nehmen!
Gemessen wird in der Leitung, die von der Lichtmaschine kommt - egal ob Hin- oder Rückleitung.

P.S.: Die Idee geistert schon seit vielen Jahren als Super-Energiespar-Tipp durch die Welt,
aber auch ihr werdet feststellen, wie groß der Bauaufwand und die Baukosten sind
und wie erschütternd wenig Strom da rauskommt.
Hm okay, danke also ich glaube wir haben das letztes Mal eigentlich so gemacht gehabt, konnten aber leider keinen Strom messen 🙄
Wir haben das Multimeter dazu in Reihe geschaltet zwischen Lichtmaschine und Verbraucher wenn ich mich Recht erinnere...
Ja das soll nicht das Problem sein mit dem Projekt soll lediglich gezeigt werden,wieviel Muskelkraft notwendig ist um tatsächlich Energie zu erzeugen
 
Viele Multimeter haben einen 10A oder 20A Bereich.
Dazu das Multimeter in Reihe zu der Verbindung zum Pluspol der Batterie schalten. Dann den Strom in A ablesen und mit 14 multiplizieren. Dieser Wert enspricht der Leistung.
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Die Auto-Lichtmaschinen liefern sowas an die 14 V - das passt schon
und wirklich ALLES Andere wurde hier im Thread bereits mehrfach besprochen.
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
P.S.: Hab Ähnliches mal für meine Freundin gebaut:
Am Home-Trainer ein Fahrrad-Dynamo,
die erzeugte Spannung bringt ein Relais zum Anzug,
welches die Netzspannung an den Fernseher anschaltet.
(War nicht lang montiert. :sick:)
 
Top