Ermittlung der Lagerkräfte under der Schnittgrößen Nx Qx und Mzx

Guten Tag,
ich habe folgende Aufgabe gerechnet und komme auch auf ergebnisse.
Nur bin ich mir nicht sicher ob diese stimmen.

Könnte mir vill. einer von euch die komplette Aufgabe schritt für schritt mit rechnungen vorrechnen und hier reinstellen?

Wäre super nett

Danke schon einmal
 

Anhänge

AW: Ermittlung der Lagerkräfte under der Schnittgrößen Nx Qx und Mzx

Zum Vergeich:
AV = 270,83 N, BV = 579,17 N (unter der Annahme die Längen sind in mm angegeben)
max.M = 76,98 Nm bei x = 409,17 mm

Wenn´s bei Dir passt muss man ja nichts mehr vorrechnen.
 
AW: Ermittlung der Lagerkräfte under der Schnittgrößen Nx Qx und Mzx

Ich habe Falsche Ergebnisse raus

Was mache ich Falsch?

Könntet Ihr bitte mal in meiner Rechnung nachsehen


Laut Lösung sollen für FAy=2000N und für FBy=4000N herauskommen
???

Bitte um eine Antwort
 

Anhänge

AW: Ermittlung der Lagerkräfte under der Schnittgrößen Nx Qx und Mzx

Aus der zweiten Steckenlast resultieren 1,5 x 5000 = 7500 N anstatt 3333,33 N.

Ansonsten hast Du das Momentengleichgewicht zur Bestimmung der Auflagerreaktion richtig aufgestellt.

2 kN und 4 kN können bei diesem Lastbild nicht raus kommen, es wirken ja schon 8,5 kN insgesamt auf den Träger.

Tip: Lastbild / System noch mal kontrollieren !
 
Top