Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013


Na Sorry hab Balu gemeint :D. Blöd vom Handy aus zu schreiben -.-
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Hat sich jemand die Punkteverteilung gemerkt?

Punkteverteilung
1. 13 Punkte
2. 20 Punkte
3. 20 Punkte
4. 17 Punkte
5. 30 Punkte
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

da mich schon ein paar angeschrieben haben hier nochmal für alle :

In dem Brief wo wir bekommen haben für die Anmeldung für die Staatliche (der mit den gelben Zetteln) sind 4 Seiten "Information zu Staatlichen Abschlussprüfung gemäß der BbS-VO und der EB-BsB vom 10.6.2009 des Landes Niedersachsen" beigelegen da steht es drin. dann hat es der Dozent mir auch so erklärt plus auf technikum24.de anmelden dann auf Lehrgangsinfos dann auf Aktuelles und mal durchlesen da steht nämlich der Hinweis: Für die Zulassung zur Staatlichen Prüfung darf gemäß Thüringer Fachschulordnung in keiner der vorgezogenen Abschlussprüfungen die Note "Mangelhaft" oder "Ungenügend" auftreten.

Zudem wenn man es wegen einer 5 nicht geschaft hat sich für die Stattliche zu "qualifizieren" muss man alle VORSTAATLICHEN neu schreiben egal ob 4 oder eine 1 !

Das einzige was sein kann, so wir mir mal ein Dozent gesagt hat, aber ich nicht weis ob das auch für die Vorstaatlichen gilt, dass das DAA da was drehen könnte wenn man auf der Kippe steht in wie fern der das gemeint hat keine Ahnung ?


gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Balu123

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Mich haben auch einige angeschrieben, ich glaub es gibt dabei lediglich ein kleines Verständigungsproblem wegen der "Vorgezogenen-Abschlussprüfung".

Um es besser zu erklären, es gibt:

  • Vorprüfungen (z.B. Deutsch, Physik, Mgru, PM, QM, Systemtechnik,...)
  • Abschlussprüfungen (Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik, Entwicklung und Konstruktion und Tutorium)
  • Staatl. Abschlussprüfungen (Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik, Entwicklung und Konstruktion und Tutorium)

In den "Vorprüfungen" darf maximal 2 mal die Note 5 oder 1 mal die Note 5 vorkommen um für die staatlichen zugelassen zu werden. Der Notenschnitt hierfür darf nicht schlechster als 4,33 sein.

Bei den Abschlussprüfungen darf man keine 5 und keine 6 haben um zur staatlichen zugelassen zu werden. Ich hoffe nun ist es für alle Verständlich ;)
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Also ich hab in Osnabrück angerufen und dort sagten sie mir eindeutig das in jedem Lernbereich max 4,33 haben darf und max2x5 1x6! Dazu zählen AUCH die Prüfungen Automatisierungstechnik/ EWK/ Fertigungstechnik und Mathe! Dieses Gespräch hab ich gestern geführt!
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Genau so ist es! Steht auch in dem Informationsblatt das wir zu den Anmeldeunterlagen für die staatliche bekommen haben. Alles andere ist an den Haaren herbei gezogen und nicht richtig!
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Na sag ich doch dass so ein Anruf schlusendlich mehr bringt als hier nachzufragen.
Trotzdem war die Prüfung madig :(
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

hab mich tatsächlich verbessert was eigentlich gar nicht sein kann da die prüfung noch schlechter lief als im november. o_O:oops:
 
Top