Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

kann mir jmd sagen wie es ist wenn man hier eine 5 hat? darf man insgesammt eine 5 haben und darf trotzdem die staatliche schreiben?



Nein darf man nicht. Die Vorprüfungen müssen alle Min. mit der Note 4 Bestenden sein. Sorry so ist das nun mal.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

einen notenausgleich gibt es nicht oder?
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Hi leute ich fand die Prüfung auch total schwer. wollte eigentlich meine erste 4 verbessern ist aber wahrscheinlich nichts geworden:cry:
 
M

mt3c

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

1. 13 Punkte
2.
3.
4. 20 Punkte
5. 30 Punkte

Habe auch beide Prüfungen geschrieben, diese war bis auf die Roboter machbar.
Die erste stand 1:1 in meiner FS. Die 5. war im Gegensatz zu voherigen Prüfung einfach :D

Die ganzen Formulierungen waren wirklich sehr seltsam, weis nicht was die Ersteller geraucht haben :rolleyes:
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Was sollte das eigntlich bei der 1 Aufgabe????????????????

Alles Fragen nur zu DIG-CAD hallo?? In meiner Firma arbeiten wir mit Caddy, in einer anderen arbeiten sie mit Inventor und in noch einer anderen arbeitet man mit Catia und und und......
Sind wir denn wenn wir fertig sind etwa DIG-CAD-Konstruktions-Techniker oder wie?:idea:

Die 1 Aufgabe hätte auf alle Programme bezogen müssen und nicht nur auf DIG-CAD.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Stimmt nicht! In den Unterlagen der DAA steht das man in allen 3 Lernbereichen max 2 x 5 oder 1 x 6 haben darf!
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Ne aber zur Sicherheit würd ich mal anrufen. Ich würds selber kurz tun muss jetzt aber zur Arbeit. So würd ichs mir halt vorstellen. Weil wenn ich in den Vorprüfungen schon 2 5er und nen 6er hab wär das meiner Ansicht nach ganz schön haarig. Aber vergewisser dich lieber mal in Osnabrück wie der Stand der Dinge ist.
 
B

Balu123

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Aber nicht bei den Vorprüfungen für die staatlichen. Das gilt vllt. für die Prüfungen der anderen Fächer.

Die Regelung mit 2x5 oder 1x6 gilt nur für die Vorprüfungen und nicht für die 4 Abschlussprüfungen.
Ich hatte habe wegen meiner 5 in Physik in Osnabrück angerufen daher weiss ich es.
Für die staatlichen wirst du nur bis zur Note 4 zugelassen.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

also für Lh von dem Lagern hab ich, glaub ich zumindest, einen Ansatz der vielleicht wenn ich glück hab bissl noch punkte gibt.

ich hab in Mgru modul FuN auf S.80 die Formel C=fl/fn *P genommen und umgestellt auf fl .... jetzt hab ich zwei ansätze :

1. für C die gegeben kraft Frl einsetzen die war 6.5 kN oder

2. ich lasse C nach tabelle (36,5 KN) und setze für P (in einem Lernmodul hab ich das mal aufgeschnappt) Frl ein ???

ich hab für die erste variante 1431 H raus das ist zu wenig für die zweite variante hab ich 60000 H raus könnte eher sein ? ich hab leider im eifer des gefechts die erste Variante geschrieben die falsch ist so denk ich. den P ist ja die dyn. äquivalente Lagerbelastung und dafür muss man dann Frl einstezen ... schadeeee hoffe der Ansatz gibt noch Punkte.


ach ja und zu dem anderen Thema: Ich hab in Würzburg mal mit nem Dozenten geredet wege den Noten und so. Er hat zu mit gesagt das die Normalen noten in Grund und Fachstudium immer ausgeglichen werden können. nur für die vorstaatliche muss man min. eine 4 haben den die Vorstaatliche ist nur sowas wie ein test ob man für die Staatliche bereit ist ... im groben gesagt da muss man mit ner 4 sich erst qualifizieren. also 5 heist dann 6 monate schieben und das wiederrum heist man muss alle vorstaatlichen neu schreiben ... steht zumindest so in der info drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Und für die Aufgabe 4 mit den greifern gab es schon im Lernmodul 3 bei EuK auf seite 107 wenn jemand mal nachgucken will.
 
S

Sonic1985

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Was für ein Geheule hier, Leute ihr wollt Techniker werden. Der Anspruch von jedem sollte doch sein das er so eine Prüfung auch besteht wenn sie vorher nicht schon im Forum stand. Abschreibübungen wie z.b. die Automatisierungstechnik Prüfung im Oktober sind ja hoffentlich nicht der Anspruch der meisten....

Zur Prüfung von Sonntag: Aufgabe 4 war wirklich seltsam, keine Ahnung wie die sich das vorstellen mit den Antrieben und Führungen, dafür ist meiner Meinung nach die Zeit zu knapp bemessen.
Aufgabe 1,2,3 und 5 waren OK.

btw ich werde auch nur eine 3 bekommen aber nicht weil das DAA so böse Prufungen schreiben lässt, sondern weil ich mich nicht besonderst gut vorbereitet habe, um nicht zu sagen gar nicht.

Einige sollten sich vielleicht weniger auf das modifizieren der Formelsammlungen konzentrieren und einfach mal in die Module schauen...
 
Top