Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

o_O
1,2 und 4 waren ja lustig...... 4 war die schlimmste.
5 und 3 noch die einfachsten.leider nicht mehr genug zeit für die 5 gehabt so das da auch nochmal 10 punkte flöten gehen. leider wars das in dem fach, da bleibt nur noch die staatliche um sich zu verbessern. toll. die zeitbemessung ist ein schlechter witz.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Hat einer zur Aufgabe 4 Lösungen vielleicht?
Was habt ihr da für Greifer gezeichnet?
Die Prüfung war echt übel....:mecker:
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Ohja... alles sehr knapp.

Konstruktion:

Zu 3)
Die Aufgabe war geschenkt.
3.3 Reihenfolge der Vorgänge hatte ich in meiner Formelsammlung stehen.

Zu 4)
Ich hab mir nen 2 Arm-, 3 Arm-, Elektromagnetischen- und Vakuumgreifer aus den Fingern gesaugt.

Zu 5)
Moment an Welle um die 700Nm? Weiss es nicht mehr genau. Drehzahl 56min-1 Leistung wie am Motor mit 92%Wirkungsgrad und dann M=9550*(P/n)

Lager 80h? Ich hab da nen bösen Denkfehler glaub ich.

Welle hält nicht.

Passfeder hält auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Hallo miteinanfer,

mir ist auch nicht besser gegangen, wie allen anderen.
Die Prüfung war wirklich s......
Ganz lustig fand ich die Gestaltungsbeispiele(ein Hammer) und dann noch die Fehler beschreiben und skizieren.
Wertigkeitsanalyse 3.1 ging noch
3.2 in die tabelle richtige nummer eintragen (Reihenfolge Wertanalyse)
Bei 4 habe ich als Beispiele 1. Greifer mit1x seitl. verschiebbaren
2.Greifer mit Feder,
3.3-Punkt Greifer
und 4.Magnett
Aufgabe 5 5.1 Moment ausrechnen
5.2 Lager Lh
5.3 Welle berechnen (bei mir hält nicht)
5.4 Passfeder berechnen (hält auch nicht)
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Moin,

ersten Schock schon verdaut?

Schließe mich euch an.

Das war die blödeste Prüfung bisher.

Derjenige, der die Prüfung erstellt hat, muss wohl nen echt miesen Tag gehabt haben.

Die erste Aufgabe habe ich gleich überblättert, die zweite auch links liegen lassen, dann die 3te gemacht,
die 4te ebenfalls übersprungen und die 5te gemacht, dann wieder zurück zur 2 und die 4 gemacht,
für die 1 war dann keine Zeit mehr, hätte da aber eh nix gewusst.o_Oo_Oo_O

Ne 3 wirds sicher werden, aber die wollte ich eigentlich nicht.


Die nächste Prüfung kann nur besser werden (für alle die wiederholen wollen, ich inkl.).

Schönen Sonntag noch.

Gruß
Daniel
 
B

Balu123

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Dann bin ich froh das ich mit meiner Note vom Oktober zufrieden war, den verbessert hätte ich mich dann bestimmt nicht von dem was ich von euch lese.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

DANKE Sandii - hab es mal in den richtigen Thread gestellt - hab noch was ergänzt:

Hi, ich konnte bis jetzt noch keinen Thread über die heutige Prüfung finden, also mach ich mal einen auf. Ich fand die Prüfung nicht grad einfach. Hab mal ein bisschen was zusammen gefasst. Freue mich wenn noch was ergänzt oder vielleicht was richtig gestellt wird. Möchte auch endlich mal was Gutes für unsere Nachfolger tun....



  1. Konstruktionsarten nennen und beschreiben: Neukonstruktion, Anpassungskonstruktion, Variantenkonstruktion und kurze Erklärung
  2. 4 Ziele des CAD- Einsatzes: Durchlaufzeitverkürzung, Reduzierung der Typen- und Teilevielfalt, Kostensenkung, Qualitätsverbesserung der Produkte
  3. wie die 3 Ziele erreicht werden können: Mehrfachnutzung der Modellen, Vermeidung von Fehlern bei Neuerfassung, Einsatz spezieller Software Tools, Übertragen von Routineaufgaben am Rechner
  4. Vorgehen bei der Wertanalyse: Begriffe waren gegeben, man musste Reihenfolge festlegen
  5. Gestaltungsregeln von Gussteilen: LM3 S. 48
  6. Gestaltungsfehler: 4 Skizzen waren gegeben, kurz beschreiben und Lösungsvorschlag zeichnen: Bild: Wellenschulter LM3 S. 55; Bild: ohne Ausgleich LM 3 S.58; Bild: c LM3 S.73; Bild a Welle LM3 S.56
  7. Greifer für Roboter zeichnen und begründen LM 3 S. 101 Aufgabe 3
  8. Die Aufgabe Nr 5 krieg ich nicht mehr zusammen, weiß nur noch, dass bei mir die Welle und die Passfederverbindung nicht gehalten haben. Ob das richtig ist weiß ich nicht.
  9. Stärkediagramm: Tabelle ausrechnen und in Diagramm einzeichnen sich für eine Kombination entscheiden und begründen
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

War echt schwierig die Prüfung. Da kann von 2-4 alles möglich sein o_O

Zur Punktverteilung weiß ich noch dass die 1. Aufgabe 12 Punkte waren und die 5. 30 Punkte.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Ich hab gerundet auch nur 80 betriebsstunden fürs lager raus. Zweifel auch dran
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Servus Leute,

ich kann mich nur anschliessen, die Prüfung war übelst schwer. Ein 4er wirds schon werden! Dafür war Automatisierungstechnik easy....
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

also betriebstunden hab ich 13500. ;)
bei der 5.4 wollte der prüfer das ich abgeb , da haben 2 minuten gefehlt. jetzt steht nur formel und die einzelnen werte da.... bei 5.1 wirkungsgrad vergessen und bei 1,2, und 4 komplett versagt. ne 3 wird schwer......außer die passen den notenschlüssel irgendwie an.:rolleyes:
sachen gibts....
naja muss es halt die staatliche rausreisen.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Ich fands auch hammerschwer. Ob ich damit meinen 4er verbessere wag ich zu bezweifeln. Leider bleibt nun keine möglichkeit nochmal zu schreiben... Die anderen 3 staatlichen sind ein witz im gegensatz hierzu...
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Ich kann mich Euch nur anschließen was die Schwierigkeit dieser Prüfung anging... naja, lassen wir uns mal überraschen was raus kommt! :rolleyes:

Da kommende Woche für mich die Projektwoche ansteht, hab ich mir mal die Zeit genommen und etwas geübt und dabei kam mein Prototyp für die Zusammenfassung dieser Prüfung zu Stande.
Wer noch etwas weiß darf gerne weitere Bemerkungen hier kund geben / ergänzen etc.

Wenn ich dazukomme ergänze ich diese dann - um ein weiteres, wertvolles (zumindest für die Nächsten) Download-Dokument hier zur Verfügung zu Stellen. :drink:

Den Anhang 2013-01-06 Vorstaatliche Prüfung DAA_Entwicklung&Konstruktion_v1.pdf betrachten
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Bei der Aufgabe 4 hat mich das verwirrt, dass man den Antrieb zeichnen sollte und die Führung.
Ich hab die Greifer deswegen mit Elektromotor, Pneumatik- und Hydraulikzylinder versehen.
Und mit T-Nuten Führung und Schwalbenschwanz usw.
Ich reg mich echt nur auf wenn ich daran denke. Die letzten Jahre kam immer mal wieder ein gleiches Thema und jetzt der Sch....
Habe befürchtung das es an der neuen Lehrgangsform liegt....

Weiss einer wie die Prüfung im Herbst oder Winter 2012 war?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Balu123

Gast
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Die Prüfung im Herbst 2012 war genauo wenn nicht sogar schlimmer.
Da war der Knackpunkt die Aufgabe 5 die keiner den ich kenne komplett hatte.
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Also ich hab beide geschrieben, weil ich meine 3 verbessern wollte!
Kann ich mir wohl abschminken.:(
Ich fand die gestern schwerer als die im Oktober...
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Also ich hab beide geschrieben, weil ich meine 3 verbessern wollte!
Kann ich mir wohl abschminken.:(
Ich fand die gestern schwerer als die im Oktober...

Da bin ich gleicher Meinung... hatte in der vom Oktober auch eine 3 - wie erwähnt war hier die 5. Aufgabe und wie immer die Zeit die Knackpunkte... mal abwarten was hier heraus kommt :?
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

kann mir jmd sagen wie es ist wenn man hier eine 5 hat? darf man insgesammt eine 5 haben und darf trotzdem die staatliche schreiben?
 
AW: Entwicklung und Konstruktion am 06.01.2013

Tja das war wohl ein Satz mit "X" das war wohl nix. :oops:

Ich habe auch im Okt. geschreiben und da hatte ich eine 4. Wollte mich jetzt verbessern und dann kam das....... .
Ok ich bin auch mal gespannt was da raus kommt. Mir soll mal einer vormachen wie er in 3-5 min einen Roboter mit Antrieb, Führungsschienen und den ganzen Greifer zeichnet.:google: Meine Erwartungen sind sehr gedämpft. Jetzt muss eben die staatliche Rocken oder??????????????

Zur Aufgabe 5, die war echt super im gegensatz zu der im Okt.

Im allgemeinen fand ich die Prüfung schwerer als im Okt.:mecker:
 
Top